Möhren Tag

Brot aus Hirse und Quinoa

Hirse-Quinoa-Brot

Unser drittes Brotrezept: Das taugt zum Frühstück wie zur Brotzeit oder als Beilage zum Süppchen, auch getoastet richtig fein! Es wird durch Flohsamen sehr elastisch und angenehm weich. Schmeckt sehr mild, kommt einem Weißbrot sehr nahe. [vc_separator type="transparent" position="left" color="" border_style="dashed" width="" thickness="" up="5" down="5"] Zutaten: 130 g Quinoa...

Weiterlesen
Finger food

Fingerfood als Amuse geule

Möhrenköfte mit Curry-Aprikosen-Dip: im Bild rechts   Möhren weichkochen und pürieren, dann abkühlen lassen. Fein gehackte getrocknete Aprikosen und geröstete Pinienkerne zufügen, ebenso Knoblauch, Petersilie, Minze – alles fein gehackt. Kernige Haferflocken und Semmelbrösel untermischen, dazu Ei, damit eine gut gebundene, formbare Masse entsteht. Mit Salz, Paprikapulver...

Weiterlesen

Rübengrün und Möhrenblättchen

Draußen Winter, drinnen gärtnern: Auf der Fensterbank wächst es bald. Bei Rüben, Roten Beten, Karotten oder Kohlrabi die beim Putzen übrig gebliebenen Köpfe auf einen Teller legen und über die Schnittflächen Wasser aufsaugen lassen. Innerhalb kurzer Zeit treiben frische Blätter aus dem Schopf – willkommene...

Weiterlesen
Knödelsalate

Knödel übrig? Perfekt!

Sie haben vom letzten Sonntagsessen noch Knödel übrig? Hervorragend, denn daraus entsteht ein raffinierter Salat - super fürs Abendessen oder auch zu anderer Gelegenheit.   Paprika, Tomaten, Gurken, Frühlingszwiebeln, Möhren, Romanasalat - nehmen Sie an Gemüse, was gerade vorhanden ist. Dazu kommen nach Wahl noch Schinken, Kabanossi, Leberkäs...

Weiterlesen
Eis mal drei

Dreierlei Eis

Bunt wie der Frühling - unser Eisteller! Und was für Eis - aus Erbsen, Möhren und Roten Beten. Eine Umfrage unter unseren Gästen ergab, dass das Erbseneis der Favorit war. Hier das Rezept fürs Erbsen-Zitronen-Eis: 350 g Erbsen 2 große Zitroenen, Saft und abgeriebene Schale 300 ml Vollmilch 200 ml Sahne 4...

Weiterlesen
Gurken Möhren Relish

Gurken-Möhren-Relish

Zu den Fish Cakes muss dringend eine Sauce, z.B. Sweet and Sour Sauce (Süß-scharfe Chilisauce).   Oder ein Gurken-Möhren-Relish.   Ja so was Raffiniertes, und dabei so einfach: [vc_separator type="transparent" position="left" color="" border_style="dashed" width="" thickness="" up="5" down="5"] 1 Salatgurke halbieren und in dünne Scheiben hobeln. Salzen und in einem Sieb abtropfen...

Weiterlesen
Möhren Melonen Salsa

Möhren-Melonen-Salsa

Auch fein zu Gegrilltem: Möhren-Melonen-Salsa - ganz nach Gusto mild oder scharf. [vc_separator type="transparent" position="left" color="" border_style="dashed" width="" thickness="" up="5" down="5"] 250 g Möhren 200 g Zuckermelone 30 g Ingwer 20 g Cranberries 1 kleine Chilischote - nach Wunsch auch mehr 1 Orange, 1 Zitrone, jeweils abgeriebene Schale und Saft 50 g Rohrzucker 50 ml...

Weiterlesen
Perlgraupen

Perlgraupen mit Möhren und Petersilie

Graupen? Ja, Graupen!   Wunderbares Getreide, nämlich Gerste. Kalorienarm und leicht verdaulich, aber gut sättigend. Gute Alternative zu Nudeln. Zusammen mit Gemüse und Kräutern eine optimale Fastenspeise, aber zum Fasten eigentlich viel zu lecker...

Weiterlesen
X