Zitrone Tag

Saiblingstatar-Vorspeise

Saiblingstatar

  Feine Vorspeise: frischer Saibling in Kombination mit feinem Gemüse und Birnen.   Saiblingsfilet in kleine Würfel schneiden. Ebenso Gurke, Radieschen, Birne oder Apfel würfeln. Frühlingszwiebel klein schneiden. Alles mischen, mit Salz, Pfeffer, etwas Honig, Zitronenabrieb und nur wenig Zitronensaft mischen. Dill passt hier auch noch gut...

Weiterlesen
Finger food

Nochmal Fingerfood

Falafelplätzchen mit Pfeffer-Joghurt-Dip: im Bild links   Weich gekochte Kichererbsen pürieren, mit frischem Koriandergrün, Zwiebelwürfeln, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Cayenne, Kreuzkümmel und Zitronensaft sowie abgeriebener Zitronenschale würzen. Zu einem griffigen Teig vermengen, eventuell etwas Wasser zufügen. Kleine Plätzchen formen, im Ofen bei 180 °C von beiden Seiten goldbraun...

Weiterlesen

Erkältet, Gliederschmerzen, Muskelkater?

Dann vertrau auf Latschenkiefer. Mit einem selbst angesetzten "Franzbranntwein" wird's bald besser. Ein Glas zu einem Drittel mit Latschenkieferzweigen füllen, ein paar Lavendelblüten, Pfefferminze, Rosmarin und Zitronenscheiben dazu, mit Alkohol (40 %) aufgießen. Alles 14 Tage an einem zimmerwarmen, dunklen Ort ausziehen lassen, abfiltern. Ins Badewasser...

Weiterlesen
Tomaten süss

Süße Tomaten

Süß? Ja, Sie lesen richtig, Tomaten lassen sich auch für süße Speisen verwenden! Immerhin sind es Früchte, wie Äpfel, Birnen oder Zwetschgen. Und wer sagt, dass Gemüse nicht auch wie Obst zubereitet werden darf? Rhabarber ist doch auch ein Stängelgemüse, nur kaum jemand isst den wie ein...

Weiterlesen
Zitronen Rosmarin Wacholder

Start-up

Erfrischend, sauer, herb - unser Begrüßungscocktail zum Küchen-Rendezvous im August: Mit Zitrone, Rosmarin, Wacholder, aufgegossen mit einer leichten Weißweinschorle, garniert mit Zitronenschale und Minze.   Basis ist ein Sirup: 1 Zitrone, Saft und Schale, 2 Zweige Rosmarin und 5 angequetschte Wacholderbeeren mit 250 g Zucker und 250 ml...

Weiterlesen
X