Seminar Alpines Waldbaden III 2020

27. Mrz 2020 - 3. Okt 2020

Augustiner Chorherrenstift Neustift, Stiftstraße 1, 39040 Vahrn Südtirol / Italien

Dritte Auflage 2020 des Seminares „Alpines Waldbaden“ im Bildungshaus Kloster Neustift/Vahrn – Brixen (Südtirol). Die Kraft des Waldes nutzbar machen - In Japan und Südkorea ist "Shinrin-yoku", übersetzt Waldbaden oder Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes, zu einem festen Bestandteil der Gesundheitsvorsorge geworden. Ausgehend von der ehemals klassischen Sommerfrische stehen bei der Entwicklung von Waldbade-Angeboten der Mensch und die Natur im Mittelpunkt. Der Wald lehrt, sich wieder wahrzunehmen und zu spüren. Althergebrachte Rituale und Traditionen schärfen die Fähigkeiten Aufmerksamkeit, Stille und Ruhe positiv zu empfinden.

Zertifikatslehrgang Kräuterpädagoge/Obstpädagoge in Mittelfranken

9. Mai 2020 - 18. Apr 2021

Grund- und Mittelschule Burgbernheim-Marktbergel, Schulstraße 1, 91593 Burgbernheim

Der Zertifikatslehrgang „Kräuterpädagoge“ ist eine fachlich pädagogische Ausbildung mit Abschlussprüfung im Bereich Wildkräuter und Wildobst zur späteren Wissensweitergabe und -umsetzung. Kräuterpädagogen sind Naturbotschafter ihrer Region. Die Gundermannschule® lehrt mit dieser Qualifizierung praxisnah den aktiven, respektvollen Umgang mit der Natur, das Verständnis für Pflanzen als Lebewesen sowie das Erkennen biologischer und ökologischer Zusammenhänge.

Zertifikatslehrgang Kräuterpädagoge in München

19. Okt 2019 - 25. Okt 2020

Klinikum Rechts der Isar der TU München, 81675 München

Der Zertifikatslehrgang „Kräuterpädagoge“ ist eine fachlich pädagogische Ausbildung mit Abschlussprüfung im Bereich Wildkräuter und Wildobst zur späteren Wissensweitergabe und -umsetzung. Kräuterpädagogen sind Naturbotschafter ihrer Region. Die Gundermannschule® lehrt mit dieser Qualifizierung praxisnah den aktiven, respektvollen Umgang mit der Natur, das Verständnis für Pflanzen als Lebewesen sowie das Erkennen biologischer und ökologischer Zusammenhänge.

Zertifikatslehrgang Heilpflanzen in der Volksheilkunde

30. Nov 2019 - 15. Mrz 2020

VitalZentrum Bad Tölz, Ludwigstraße 18a, 83646 Bad Tölz, vitalzentrum@bad-toelz.de

Welche Kräuter helfen bei Husten und Heiserkeit? Wofür verwendet man Schafgarbe? Wie macht man eine Ringelblumensalbe? Das alles und viel, viel mehr ist Inhalt der Volksheilkunde. Dieser Lehrgang vermittelt ein breites Wissen rund um die Heilpflanzen unserer Heimat, spannt einen Bogen über die Geschichte der Heilpflanzenkunde und zeigt sachgerechte Zubereitung sowie verantwortungsvolle Anwendung vieler Rezepturen. Der Lehrgang baut auf dem Wissen von Kräuterpädagogen auf, ist aber auch für Personen mit Grundkenntnissen rund um Kräuter geeignet. Er schließt mit einer kleinen schriftlichen Prüfung. Bei Bestehen wird ein Zertifikat verliehen.

Seminar Alpines Waldbaden II 2019

29. Mrz 2019 - 12. Okt 2019

Augustiner Chorherrenstift Neustift, Stiftstraße 1, 39040 Vahrn Südtirol / Italien

Zweite Auflage 2019 des Seminares „Alpines Waldbaden“ im Bildungshaus Kloster Neustift/Vahrn – Brixen (Südtirol).

Multiplikatorenausbildung Kräuterpädagoge/in VI

26. Apr 2019 - 30. Apr 2020

Augustiner Chorherrenstift Neustift, Stiftstraße 1, 39040 Vahrn Südtirol / Italien

Die Multiplikatorenausbildung „Kräuterpädagogen/in“ ist eine fachlich pädagogische Ausbildung mit Abschlussprüfung im Bereich Wildkräuter und Wildobst zur späteren Wissensweitergabe und -umsetzung. Kräuterpädagogen sind Naturbotschafter ihrer Region.

Aufbaulehrgang Heilpflanzen in der Volksheilkunde IV

8. Nov 2019 - 5. Mrz 2020

Augustiner Chorherrenstift Neustift, Stiftstraße 1, 39040 Vahrn Südtirol / Italien

Welche Kräuter helfen bei Husten und Heiserkeit? Wofür verwendet man Schafgarbe? Wie macht man eine Ringelblumensalbe? Das alles und viel, viel mehr ist Inhalt der Volksheilkunde.

Item added to cart.
0 items - 0,00