Adventskalender 2: Hagebutten

In schönstem Kontrast zum Grün des Fichtenzweigs von gestern muss heute unbedingt etwas Rotes dazu kommen. Und schau an, da leuchteten noch Hagebutten an der Hecke. Die passen gut, denn Hagebuttentee wird mich die nächste Zeit sicher begleiten. Der wärmt und hält mein Immunsystem fit. Mehr zum Tee gibt es HIER.

Kartoffelpralinen

Kartoffeln, Erdäpfel, Potacken oder wie sie sonst so heißen – man muss sie nicht immer nur zur Beilage degradieren. Sie dürfen auch mal in den süßen Himmel der Desserts gehoben werden. Ich serviere Pralinen aus Kartoffeln. Als Vorbild dienen mir hierfür Panellets (kleine Brote), die in Spanien auch mal aus Süßkartoffeln zubereitet, mit verschiedenen Zutaten …

Weiterlesen

Rätsel im Oktober 2: Lösung

Der Weißdorn ist gemeint! Mehl (Bild oben links): Die Früchte werden wegen Konsistenz und Mundgefühl gerne Mehlfässchen genannt – aus ihnen lässt sich sogar ein Streckmehl herstellen. Pfaffenhütchen (Bild oben rechts): heißt auch Spindelstrauch, und an einer Spindel hat sich Dornröschen verletzt und ist in den hundertjährigen Schlaf gesunken. Diese war wohl aus Weißdorn oder …

Weiterlesen

Wohl wahr

Wie schön die Blätter älter werden. Voller Licht und Farbe sind ihre letzten Tage. John Burroughs 

Item added to cart.
0 items - 0,00