Urlaub in Ruhe

In Corona-Zeiten sicher Urlaub machen in der Heimat ohne Gedränge und Stau, Pandemie-sicher und maskenfrei – mit Abstand der beste Urlaub 2020.

Weiterlesen

Pflanzengeschichte mit Geschichte

Wer Glück hat, bekommt in einem Altwasserarm, einem Graben oder Teich eine Schwimmpflanze zu sehen, die nach Bundesartenschutzverordnung (BArtSchV) besonderen Schutz genießt und auf der Roten Liste gefährdeter Arten steht. Die Krebsschere (Stratiotes aloides) aus der Familie der Froschbissgewächse (Hydrocharitaceae). Hier ist ihre Geschichte: Einst überall verbreitet Die Krebsschere oder Wasseraloe war früher sehr häufig, stellenweise füllte …

WeiterlesenPflanzengeschichte mit Geschichte

Jakobi – zur Feier des Tages

Der Jakobustag (25.7.) war einst ein wichtiger Feiertag im bäuerlichen Kalender, mit dem viel Brauchtum wie Jakobifeste verbunden waren.

Weiterlesen

Waldbaden, auch auf der Streuobstwiese

Beim Zertifikatslehrgang Streuobstwiesen- und Waldbaden in Tübingen sind wegen ESF-Förderung nur Frauen zugelassen, ein Mann ersucht in einem Leserbrief um Gleichstellung.

Weiterlesen

Anpacken statt nur wegschauen

Müll? Immer wieder ein Ärgernis. Ob er im Wald rumliegt oder den Bürgersteig verunziert. Man schaut hin und denkt sich sein Teil. Aber viel besser ist, man packt hin und entfernt das Teil! Wenn jeder von uns in Deutschland jeden Tag nur ein Stück Müll aufhebt und es richtig entsorgt, dann sind das 80 Millionen Stücke …

WeiterlesenAnpacken statt nur wegschauen

Kirschen, nicht aus Nachbars Garten

Kirschen, aus Nachbars Garten kommen bekanntlich die besten. Der Handel verschmäht (deshalb???) die heimische Ware leider oft, bietet vor allem Kirschen aus Griechenland und der Türkei an. Naja, unterstützen wir die Landwirtschaft in den gebeutelten Ländern… Oder doch nicht? Für verwöhnte Kirschschnäbel Für mich ein Jammer ohne gleichen, wenn ich Kirschbäume sehe, von denen kein Mensch …

WeiterlesenKirschen, nicht aus Nachbars Garten

Gartenreise

„Was hat ein Gärtner zu reisen? Ehre bringt’s ihm und Glück, wenn er sein Gärtchen versorgt.“ Johann Wolfgang von Goethe Reisen ist dieses Jahr bedingt durch das weltweit verbreitete Corona-Virus eine besondere Angelegenheit. Mag man überhaupt fortfahren? Zieht einen die Sehnsucht doch mehr in die Ferne als alle Sicherheitsbedenken? Ist es nicht zuhause doch am …

WeiterlesenGartenreise

Kerzen der Nacht

Nachtkerzen sind faszinierende Pflanzen. Man kann ihnen zusehen, wie sie abends ihre Blüten öffnen – ein echtes Schauspiel.

Weiterlesen

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00