Wildkräuter locken – jetzt Lehrgang beginnen

Die Tage sind deutlich länger geworden, die warme Witterung hat viele Pflanzen schon ans Licht gelockt – damit steigt auch die Lust an Wildkräutern. Darüber kann man nie genug wissen, damit kann man sich ein Lebtag lang beschäftigen, davon bleibt man stets fasziniert. Warum nicht einen Lehrgang absolvieren und damit in die große Gemeinschaft Gleichgesinnter einsteigen: Kräuterpädagoge/in werden! Schnell anmelden – es starten mehrere Kurse in Bad Tölz, München, Burgbernheim in Mittelfranken, Kloster Neustift in Südtirol…

Gibt’s fast überall, aber kaum einer kennt’s

Foto: Helmholtz Zentrum München, Dr. Stephan Dräxl: Arabidopsis thaliana in hydroponischer Anzucht

Sensationell: Ackerschmalwand (Arabidopsis thaliana). Im Acker, im Garten, auf sandigen Randstreifen weithin verbreitet und überhaupt nicht selten, und doch nimmt kaum jemand Notiz von diesem Pflänzchen. Biologen, vor allem Genetiker, dafür umso mehr, aber im Labor. Nicht zuletzt auch das Helmholtz-Zentrum München. Von dort stammt das Foto, das in meinem neuen Bayern 1-Buch „77 Pflanzensensationen“ ein Kapitel schmückt (danke dafür!). Ein „Unkraut“ – aber was ist so sensationell daran?

WeiterlesenGibt’s fast überall, aber kaum einer kennt’s

Wild inspiriert

Wilde Pflanzen Rattan_1Welchen Lohn kann man nicht mit Gold aufwiegen? Wenn man erfährt, dass etwas von dem, für das man lebt, das man so liebt, das man von Herzen gern weiter schenkt, auf fruchtbaren Boden fällt. Wie ein Samenkorn, das jemand hütet und sorgsam zum Keimen, zum Wachsen, zum Blühen und Fruchten bringt. Kräuterpädagogin Inez Rattan hat mir eine große Freude gemacht, als sie mich zu ihrer Ausstellung „Wild und inspirierend – heimische Pflanzen als Vorbild, Abbild und Inspiration für Design und Architektur“ vom 25.2. bis 15.3.2014  in München, Schotten & Hansen Showroom, Ludwigstraße 8, eingeladen hat. Was für ein Erlebnis, solch faszinierende, außergewöhnliche Eindrücke von wilden Gewächsen zu bekommen! 

WeiterlesenWild inspiriert

Immer wieder einen Blick wert

Gänseblümchen, Inbegriff der Bescheidenheit. Schaut man die niedlichen Blütenköpfchen an, zaubern sie einem unwillkürlich ein Lächeln ins Gesicht. Überall sprießen sie, sogar in der Stadt, selbst in Großstädten wie München. Hier öffnet heute um 17 Uhr ein liebenswerter Laden namens „Gänseblümchen“ seine Türen in der Waldfriedhofstraße 28. Kräuterpädagogin Angelika Hinteregger-Lang bietet dort Spezialitäten aus der Welt der Wildkräuter wie Tee, Seifen, Kräuterkissen, Marmeladen, Sirup und Geschenkideen an. Kräuterwerkstatt, Naturkosmetikworkshop, Kräuterküche und Kräuterführungen in der städtischen Umgebung ergänzen das Angebot. Reinschauen – anschauen – zuschauen: Im Gänseblümchen München.

WeiterlesenImmer wieder einen Blick wert

Die Kräuterei im Gut Schloss Sulzemoos

Am 7. Juli 2012 eröffnet im idyllischen Gut Schloss Sulzemoos die Kräuterei. Ab 11 Uhr kann man sich ein Bild machen, in der historischen Eichenallee flanieren, Wildkräuter auf Canapées kosten und vieles mehr. Die beiden Kräuterpädagoginnen Monika Engelmann und Maite Schneider freuen sich auf Ihren Besuch! Und ich mich auf eine gute Zusammenarbeit in engster Nachbarschaft – denn Sulzemoos ist nur einen Katzensprung von Odelzhausen entfernt, direkt an der A 8 zwischen München und Augsburg gelegen.

Mehr Info? Die gibt es hier: www.die-kräuterei.de

Oder fragen Sie direkt nach: Per Mail an  info@die-kraeuterei.info bzw. telefonisch unter 0176 455 439 51

WeiterlesenDie Kräuterei im Gut Schloss Sulzemoos

Urlaubsträume und mehr

Ein neues Jahr, neue Planungen, vielleicht auch schon für den nächsten Urlaub? Oder einfach mal mitgehen auf eine besondere Reise, in herrlichen Bildern schwelgen, Erzählungen lauschen. Das ist eine tolle Erfahrung, wenn meine Freunde Sabine Mey-Gordeyns und ihr Mann Tom Gordeyns über ihre Erlebnisse berichten. Man hat schnell das Gefühl, mittendrin und dabei zu sein. Dank ihrer perfekten Multivisions-Shows. Nächste Woche live und in Farbe im Gasteig in München! Andalusien – Marokko – Amsterdam, wir kommen.

WeiterlesenUrlaubsträume und mehr

Mitschreiber gesucht!

Garteln Sie gerne? Dann haben Sie bestimmt schon viele Erfahrungen gesammelt, die andere Gärtner auch erfahren würden. Oder gehören Sie zu den vielen „Neulingen“, die gerade erst ihre Liebe zur Gartenarbeit entdecken? Nur allzu gerne würde man von Ihnen hören, was Sie dabei so alles erleben. Möchten Sie nicht Garten-Blogger werden, bei Bayern 1?  Bewerben …

WeiterlesenMitschreiber gesucht!

Frisches Grün auf dem Fensterbrett

Gerade jetzt ist der Hunger auf frisches Grün groß! Der lässt sich leicht stillen, selbst wenn es draußen noch gar nichts zu ernten gibt. Das Fensterbrett dient als Gartenersatz. Hier lassen sich schnell Keimlinge und Sprossen ziehen. Besuchen Sie mich auf der Showbühne des Bayerischen Rundfunks auf der IHM München 2011 (Halle A3) – am Mittwoch, den 16.3.2011 stelle ich die Keimlinge dort vor!

WeiterlesenFrisches Grün auf dem Fensterbrett

Gartenlust im Kostüm

Ein Garten blüht auf – erst recht, wenn ihn eine hochwohlgeborene Dame in märchenhafter Robe einem staunenden Publikum zeigt. Anni Härtl, Dachauer Gästeführerin, lustwandelt durch den berühmten Dachauer Schlossgarten und erklärt nonchalant, was die Wittelsbacher früher hier so trieben.

WeiterlesenGartenlust im Kostüm

Item added to cart.
0 items - 0,00