Wildkräuter locken – jetzt Lehrgang beginnen

Die Tage sind deutlich länger geworden, die warme Witterung hat viele Pflanzen schon ans Licht gelockt – damit steigt auch die Lust an Wildkräutern. Darüber kann man nie genug wissen, damit kann man sich ein Lebtag lang beschäftigen, davon bleibt man stets fasziniert. Warum nicht einen Lehrgang absolvieren und damit in die große Gemeinschaft Gleichgesinnter einsteigen: Kräuterpädagoge/in werden! Schnell anmelden – es starten mehrere Kurse in Bad Tölz, München, Burgbernheim in Mittelfranken, Kloster Neustift in Südtirol…

Volksheilkunde-Kurs in Burgbernheim

Im idyllischen Burgbernheim in Mittelfranken nahe Bad Windsheim ging am 17.2.2019 der Zertifikatslehrgang „Heilpflanzen in der Volksheilkunde“ zu Ende. Gratulation an alle 19 Teilnehmerinnen, die zehn Unterrichtstage intensiv mitgearbeitet und mit einer Prüfung abgeschlossen haben! In der Grund- und Mittelschule der Stadt Burgbernheim fand der Kurs eine ideale Grundlage, um Heilpflanzen sowohl theoretisch zu beleuchten wie auch praktisch in Rezepturen und Anwendungen einzusetzen. Viel gelacht, viel gelernt, viel mitgenommen – und viel vor, das neu erworbene Wissen weiterzugeben.
Nächster Volksheilkunde-Kurs mit mir als Dozentin ab 30.11.2019 in Bad Tölz.
Ab 16. März 2019 startet in Burgbernheim ein neuer Zertifikatslehrgang Kräuterpädagoge – integrierte Fachkraft Obstpädagoge. Schnellentschlossene können noch mitmachen.

Kräuter-Ideen

FKG II Saengerhof Absolventen 2016Wer demnächst ins Gartencenter geht, trifft vielleicht einen Fachberater Kräuter und Gewürze an, der ihm mit vielen guten Tipps mehr zum Thema Kräuter erzählt und zeigt. Sechs Tage voller Duft, Geschmack und Gefühl. Mit großer Freude habe ich mein Wissen rund um Kräuter und Gewürze ausgepackt, gezeigt, erleben lassen und viel, viel Freude zurückbekommen.

WeiterlesenKräuter-Ideen

Mensch und Natur

Südtirol 02 09 2011 168Ohne Natur droht der Mensch seelisch zu verkümmern, das meint der Berliner Biologe und Philosoph Andreas Weber. Und nicht nur er. Der amerikanische Autor Richard Louv spricht von einer Natur-Defizit-Störung (nature deficit disorder). Je mehr man sich in naturfremder Umgebung aufhält, umso wichtiger werden Naturerlebnisse, um gesund zu bleiben, nicht nur körperlich und geistig, sondern vor allem auch seelisch.

WeiterlesenMensch und Natur

Alltag raus – Natur rein!

Sie wollen wissen, was da so auf der Wiese wächst? Sie möchten erfahren, wie man Wildpflanzen nutzen kann? Sie würden gerne lernen, was in Pflanzen so alles drin steckt? Dann werden Sie doch Kräuterpädagoge! Oder bewegen Sie sich lieber in der Natur und möchten die Zusammenhänge dort besser verstehen? Die Natur erleben, erfahren, erspüren? Wald fühlen, Wiese riechen, Wasser kosten? Dann sollten Sie NaturCoach werden! Und wo? Bei Gundermann-Naturerlebnisschule und Kräuter-Akademie.

WeiterlesenAlltag raus – Natur rein!

Item added to cart.
0 items - 0,00