Hohebuch Tag

Blüten als Kerzen, Kerzen zu Blüten

Bluetenkerzen 1Nachdem Henriette Dornberger das alte Forsthaus in Wetzhausen zum Erblühen gebracht hat und vielen begeisterten Besuchern ihre Philosophie der Natürlichkeit bei einer guten Tasse Kaffee nahe bringt, hat sie trotz allem noch die Zeit, mir einen lieben Gruß in Form von Blüten und Kerzen zu schicken. Wiesensalbei, Esparsette, Flieder, Rosskastanie und Wiesenbocksbart sollen jetzt auf dem Pflanzenlust-Blog duften und leuchten, dass es nur so eine Wonne ist.

Mensch und Natur

Südtirol 02 09 2011 168Ohne Natur droht der Mensch seelisch zu verkümmern, das meint der Berliner Biologe und Philosoph Andreas Weber. Und nicht nur er. Der amerikanische Autor Richard Louv spricht von einer Natur-Defizit-Störung (nature deficit disorder). Je mehr man sich in naturfremder Umgebung aufhält, umso wichtiger werden Naturerlebnisse, um gesund zu bleiben, nicht nur körperlich und geistig, sondern vor allem auch seelisch.

X