Wild inspiriert

Wild inspiriert

Wilde Pflanzen Rattan_1Welchen Lohn kann man nicht mit Gold aufwiegen? Wenn man erfährt, dass etwas von dem, für das man lebt, das man so liebt, das man von Herzen gern weiter schenkt, auf fruchtbaren Boden fällt. Wie ein Samenkorn, das jemand hütet und sorgsam zum Keimen, zum Wachsen, zum Blühen und Fruchten bringt. Kräuterpädagogin Inez Rattan hat mir eine große Freude gemacht, als sie mich zu ihrer Ausstellung „Wild und inspirierend – heimische Pflanzen als Vorbild, Abbild und Inspiration für Design und Architektur“ vom 25.2. bis 15.3.2014  in München, Schotten & Hansen Showroom, Ludwigstraße 8, eingeladen hat. Was für ein Erlebnis, solch faszinierende, außergewöhnliche Eindrücke von wilden Gewächsen zu bekommen! 

Mehr Infos gibt es in der  Einladung_wilde Pflanzen zum Herunterladen. Oder unter www.wengmann-rattan.de. Oder unter www.mcbw.de – Munich Creative Business Week, the German Design Event.

Wilde Pflanzen Rattan_2

 

 

2 Kommentare
  • DANKE für diesen wunderbaren Text zu meiner Ausstellung.

    Liebe Grüße
    Inez Rattan

    27. Februar 2014 um 18:48

Einen Kommentar schreiben

X