Heilpflanze Tag

Eine gute Tasse Tee

"Ein heißes Bad erfrischt den Körper, ein heißer Tee den Geist.", sagt man (nicht nur) in Japan. Für mich gehört Tee - in verschiedensten Formen - zum Alltag. Unter Tee verstehe ich hier nicht wie sonst streng...

Weiterlesen

Huflattich – der hustet einem was

Wenn die Grippewelle ihren Höhepunkt erreicht, wenn trockene Heizungsluft den Rachen reizt, wenn man sich nach langem Winter den Frühling herbeisehnt, dann strahlt ein gelbes Blümchen: der Huflattich (Tussilago farfara)....

Weiterlesen

„Unkraut“ im Garten: Braunelle

Und erneut "Unkraut", diesmal im Rasen: Die Kleine Braunelle (Prunella vulgaris). Verdrängt durch ihren kriechenden, rasenartigen Wuchs ähnlich wie Hopfenklee (Medicago lupulina) oder Gundermann (Glechoma hederacea) die Rasengräser. Will deshalb niemand haben. Oder doch?...

Weiterlesen

Kardengeschichten 4

Karden begleiten den Menschen seit Urzeiten, sind aber in Mitteleuropa ursprünglich nicht heimisch. Sie stammen wohl aus dem Mittelmeerraum, wachsen aber schon sehr lange hier - deshalb reiht man sie wie Klatschmohn, Kornblume, Weizen oder Apfel unter...

Weiterlesen
X