Ach wenn der Giersch…

Wenn doch bloß der Giersch… nicht wär‘, stöhnen viele Gärtner und versuchen ihn mit allen Mitteln los zu werden. Dabei kommt doch der Giersch am ehesten dem Traum einer „eierlegenden Wollmilchsau“ unter den Pflanzen nahe. Wer kann da eigentlich noch wagen, „Der Giersch muss weg!“ zu sagen?

Nudeln einmal anders

Nudeln, Spatzen, Knöpfle

Gehören unbedingt zu den Leibspeisen: Nudeln und Spätzle – am besten mit Sauce. Warum immer aus Weizen? Nudelglück geht auch mit anderen Getreiden oder Pseudo-Cerealien. Einfach mal ausprobieren, denn Vielfalt auf dem Teller heißt auch mehr Variation auf den Feldern. Wenn wir offen sind für eine breite Fülle an Nahrungsmitteln, dann eröffnen sich für Landwirte …

WeiterlesenNudeln, Spatzen, Knöpfle

Vogelbeeren – giftig oder nicht?

Vogelbeeren am ZweigHartnäckig hält sich die Ansicht, dass Vogelbeeren giftig seien. In Wahrheit enthalten die Früchte der Eberesche (Sorbus aucuparia) Parasorbinsäure, die in größerer Menge unbekömmlich ist. Aber 

WeiterlesenVogelbeeren – giftig oder nicht?

Was macht man eigentlich mit… Olivenkraut?

Olivenkraut, auch Grünes Zypressenkraut benannt (botanisch Santolina viridis), erweitert das Küchenkräutersortiment noch nicht lange. Es duftet kräftig nach Oliven, sieht sehr attraktiv aus, lässt sich an sonnigen Stellen gut im Topf, Kasten, Kübel wie im Beet ziehen, wächst und gedeiht… und dann? Kann man zum Beispiel ein Pesto daraus herstellen.

WeiterlesenWas macht man eigentlich mit… Olivenkraut?

Item added to cart.
0 items - 0,00