Hopfensprossen

Der Wilde Hopfen (Humulus lupulus) sprießt! Ist es nicht die Wucht? Renate Blaes hat die unbändige Wuchskraft der jungen Ranke eingefangen. Genau hinsehen: Ist sie nicht schon wieder ein Stückchen länger geworden in der letzten Minute?

Schnell noch ein paar junge Triebe ernten, bevor sie holzig werden. Und daraus ein schnelles Gericht gekocht: Nudeln mit Hopfensprossen.

WeiterlesenHopfensprossen

Älplermagronen

Älplermagronen

Richtig gelesen: Magronen – das ist kein Schreibfehler. Dieses schweizerische Gericht von den Alpen, den Sennhütten, vereint alles, was auf der Höhe zur Verfügung steht und gut schmeckt: Nudeln (eben die Magronen – eine Art kurze Makkaroni), Kartoffeln, Sahne, Käse, Zwiebeln. Schmeckt auch zuhause gut! Dazu gibt es Apfelkompott und Speckwürfel. Rezept: 350 g speckige …

WeiterlesenÄlplermagronen

Mehr Vielfalt auf dem Teller

Gehören unbedingt zu den Leibspeisen: Brot und Nudeln. Warum immer aus Weizen? Brotgenuss und Nudelglück geht auch mit anderen Getreiden oder Pseudo-Cerealien. Einfach mal ausprobieren, denn Vielfalt auf dem Teller heißt auch mehr Variation auf den Feldern.

Nudeln einmal anders

Nudeln, Spatzen, Knöpfle

Gehören unbedingt zu den Leibspeisen: Nudeln und Spätzle – am besten mit Sauce. Warum immer aus Weizen? Nudelglück geht auch mit anderen Getreiden oder Pseudo-Cerealien. Einfach mal ausprobieren, denn Vielfalt auf dem Teller heißt auch mehr Variation auf den Feldern. Wenn wir offen sind für eine breite Fülle an Nahrungsmitteln, dann eröffnen sich für Landwirte …

WeiterlesenNudeln, Spatzen, Knöpfle

Das Odelzhauser Kräuterfest 2013

Odelzhauser Kraeuterfest 2013Bald ist es soweit, auf Schlossgut Odelzhausen öffnet das alljährliche Kräuterfest seine Tore und Türen! Am Samstag, den 14. September 2013 von 10 bis 18 Uhr zeigen viele Kräuterpädagogen und Handwerker, Dienstleister und Gärtner, was man mit Kräutern alles machen kann. Übrigens, Odelzhausen ist ganz leicht erreichbar, es liegt an der A 8 zwischen München und Augsburg, den Hinweisschildern zum Schlossgut folgen.

WeiterlesenDas Odelzhauser Kräuterfest 2013

Kesse Kresse-Nudeln

Mal wieder Hunger, aber Kühlschrank leer? Ach, Nudeln finden sich doch immer. Und Kresse wächst reichlich auf der Fensterbank. Daraus lässt sich ganz schnell ein Frühlings-Essen zaubern. Nudeln kochen, absieben, etwas Kochwasser aufheben. In eine Pfanne geben, wenig scharfen Senf und Sahne oder Frischkäse dazu, mit Nudelkochwasser verlängern. Salzen und pfeffern, reichlich frische Kresse dazu. …

WeiterlesenKesse Kresse-Nudeln

Odelzhauser Kräuterfest

Ein buntes Fest für die Sinne, für Kräuter- und Küchenfans, für die ganze Familie – das feiern wir am Samstag, den 10. September 2011 von 10 bis 18 Uhr auf Schlossgut Odelzhausen. Erleben Sie die vielfältige Welt der Kräuter, von kulinarisch über kunsthandwerklich und kosmetisch bis kreativ.

WeiterlesenOdelzhauser Kräuterfest

In Rosen schwelgen

Welch ein Luxus, dieser Anblick. Und erst der Duft… Rose trifft Erdbeere, so das Motto beim Küchen-Rendezvous im Monat Juni auf Schlossgut Odelzhausen. Es gab Rosen-Erdbeer-Bowle, Salat mit Rosen und Erdbeer-Balsam-Dressing, Nudeln mit Rosen und Erdbeeren, süße Rosenwaffeln mit Erdbeeren – und Rosen-Couscous. Das ist mal eine höchst raffinierte, aber dennoch schlichte und schnelle Variante zu den üblichen Beilagen.

WeiterlesenIn Rosen schwelgen

Hier wird wild genudelt!

Wilde NudeleienWenn eine Nudelspezialistin gleichzeitig auch Kräuterpädagogin ist, kommen ganz besondere Sachen auf den Tisch. Iris Hirschhorn vom Schererhof, der (nicht nur) für seine Nudeln landauf, landab berühmt ist, bringt den schwäbischen Spätzle grüne Töne bei, macht aus altbekannten Kartoffelnudeln kräuterwürzige Gnocchi.
Das wollen Sie sehen?
Da wollen Sie mitmachen?
Das wollen Sie schmecken?
Kein Problem!

WeiterlesenHier wird wild genudelt!

Item added to cart.
0 items - 0,00