Kräuterpädagogen Tag

Odelzhauser Kräuterfest 2016

Odelzhauser Kraeuterfest 2016Bald ist es wieder so weit: Das Odelzhauser Kräuterfest steigt! Am Samstag, den 10. September 2016 von 10 bis 18 Uhr auf Schlossgut Odelzhausen – unser kleines, aber besonders feines Fest rund um Kräuter, Wildpflanzen und mehr. Wie immer: Eintritt FREI! Wie immer werden sich viele Kräuterpädagogen präsentieren, mit ihren vielfältigen Angeboten und Dienstleistungen, dazu einige Handwerker und weitere handverlesene Aussteller. Wie immer gibt es das Küchen-Rendezvous, eine große Heilkräuterausstellung sowie Informationen rund um die Gemmotherapie. Wie immer werde ich den Besuchern vieles rund um Pflanzen und Natur erzählen.

Promis beim Kräuterfest in Odelzhausen

Kraeuterfest SeidenathWir freuen uns auf MdL und CSU-Kreisvorsitzenden Bernhard Seidenath! Er wird gegen Mittag zum Kräuterfest nach Odelzhausen kommen – wir begrüßen ihn schon jetzt recht herzlich und sagen Danke für die Ehre, dass er kommt. Erneut kommt, denn Herr Seidenath ist unserem Fest schon verbunden, 2011 hat er es mit eröffnet.

Hier wächst Wissen!

Im wahrsten Sinn des Wortes, sogar im doppelten Wortsinn. Die Stadt Bad Tölz stellt angehenden Kräuterpädagogen einen Abschnitt Wiese im Kurpark zur Verfügung, auf dem alle möglichen Kräuter wissend heranwachsen, damit das Pflanzenwissen gedeiht. Vielen Dank für solche Großzügigkeit!...

Weiterlesen

Kräutertag in Burtenbach

Am Sonntag, den  9. Juni 2013 heißt es: Auf nach Burtenbach! Das liegt im Landkreis Günzburg.Eintritt frei! Beim Kräutertag finden Sie Spezialitäten und Kunsthandwerk, von Kräuterpädagogen, Kräuterbäuerinnen, Gewerbetreibenden und Direktvermarktern der Region: Konfitüren, Essige, Liköre, Obstbrände, Pralinen, Seifen, Badesalze, Räucherwaren, Kräuterkeramik, Filzwaren, Schmuck , Erdbeeren, Gemüse...

Weiterlesen

Willkommen!

Heute ist kalendarischer Frühlingsanfang. Schon gesehen? Der Giersch treibt! Was unzählige Gärtner als Zumutung empfinden, ist mir jedes Jahr eine besondere Freude. Für mich ist Giersch nicht lästig, sondern höchst nützlich. Die jungen Blätter haben ein einzigartiges Aroma, schmecken wie eine Mischung aus Petersilie, Möhre...

Weiterlesen

Ostern ist nicht mehr weit

OsterdekoOsterhasen gesucht? Ostereier noch nicht gefärbt? Osternest noch nicht fertig? Dann auf zum Ostermarkt! Von Freitag, den 15.3.2013 bis Ostermontag. 1.4.2013, in der Marktstraße von Bad Tölz. Die Kräuterpädagoginnen vom Kräuter-Erlebnis-Zentrum e.V. laden in die Hasenstuben ein, um dort zusammen mit Besuchern viele liebenswerte Dinge zum Osterfest zu gestalten. Dekorieren Sie doch mal Ihre Ostereier mit Blüten und Kräutern selbst! Füllen Sie Frühlingsduft ab! Mischen Sie Ihren Tölzer Oster-Tee! Täglich gibt es eine neue Attraktion. Da muss man immer wieder hingehen, bleibt gar nichts anderes übrig.

Ich erzähl‘ Ihnen was!

Schönes Wetter ist schon vorausgesagt! Gelegenheit für einen herrlichen Ausflug an den schönen Tegernsee. Freitag 14.9.2012 von 10-19 Uhr, Samstag 15.9.2012 von 10-19 Uhr bis Sonntag 16.9.2012 von 11-19 Uhr heißt es in Rottach-Egern „Landpartie“ – eine Veranstaltung von Home & Garden. Im Park am See tummeln sich viele Aussteller, alle in den weißen Zelten, charakteristisch für diese edlen Ausstellungen für Wohn- und Gartenkultur. Mitten im Park, direkt am Seeufer steht dieser wundervolle Pavillon. Diesen teilen wir uns, wir – das sind das Hotel Majestic aus Südtirol, das Kräuter-Erlebnis-Zentrum e.V. aus Bad Tölz und Pflanzenlust, das ist meine Wenigkeit. Motto „Wir essen unseren Garten auf!“

Ein Standl von vielen

Das ist der Stand von Kräuterpädagogin Tanja Peters, die ihre ganz speziellen, köstlichen Essige wieder anbietet. Wo? Auf dem Odelzhauser Kräuterfest. Am Samstag, den 8. September 2012 von 10 und 18 Uhr auf Schlossgut Odelzhausen – Kräuterglück zum Ferienausklang, das ist schon gute Tradition. Da dreht sich alles rund um Kräuter, vor allem um wilde! Kräuterpädagogen aus der Region zeigen, welche Schätze in den Pflanzen unserer Heimat stecken. Aber es ist noch viel mehr geboten…

Tölzer Kräuterfreuden

Der Hit auf  den Tölzer Rosentagen: Die Ein-Quadratmeter-Kräuterführung. Zahlreiche Besucher wunderten sich zunächst, warum da ein kleines Stück Grün im Franziskanergarten zwischen den Ständen eingezäunt war. Ob die Hasen gerade entlaufen warn, fragte man sich. Oder ob hier Werbung für einen neuen Rasenmäher laufen sollte? Nein, auf diesem ganz gewöhnlichen Parkrasen gab es viel zu entdecken.

X