Danke!

An dieser Stelle möchte ich ein herzliches Danke an all die Fotografen sagen, die uns mit ihren Ansichten erfreuen, uns an ihren Einblicken teilhaben lassen, ihre Fotos der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Ich greife gerne auf die Bilder bei www.pixabay.de zurück. Sie helfen mir immer mal weiter, wenn ich gerade selber keine entsprechenden Motive habe. Zum Dankesagen …

WeiterlesenDanke!

Immer an der Wand lang

Viele Orchideen, vor allem die Nachtfalterorchis (auch Malaienblumen oder liebevoll Phalaenopsen genannt), wachsen normalerweise als sog. Epiphyten, also hoch oben in Baumkronen als „Aufsitzer“. Wir stecken sie für die Kultur auf der Fensterbank in Töpfe und mühen uns weidlich, ihre langen, manchmal überlangen Blütenrispen mit Hilfe von mehr oder weniger chicen Stäben in die Höhe zu leiten. Völlig unnatürlich. Denn die Blütenstiele sollten hängen!

WeiterlesenImmer an der Wand lang

Natur-Kunstwerke

Ein paar Kräuterpädagoginnen machen sich eines Samstags auf die Socken zu einem Event der außergewöhnlichen Art – LandArt. In der Nähe von Gröbenzell lässt sich niemand von Kälte und Schnee davon abbringen, das Wunderbare der Natur zu entdecken. Hier der Bericht von Monika Engelmann – der Lust macht auf mehr. Die Fotos stammen von Frauke Albuszies und Monika Engelmann, ich bedanke mich herzlich dafür, dass ich sie hier veröffentlichen darf. Sozusagen als Ermunterung für alle, die sich gerne mit Natur beschäftigen.

WeiterlesenNatur-Kunstwerke

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00