Baum Tag

Vom Glück, dass es Pech gibt

[caption id="attachment_89427" align="alignleft" width="300"] Bild von Andre2810 auf Pixabay[/caption] Kennen Sie Lörget? Fließt wie Honig, leuchtet wie Gold, duftet nach Wald. Fließt aus dem Holz der Lärchen, wird in der Heilkunde wertvoll wie Gold gehandelt, lässt allerlei Beschwerden einfach...

Weiterlesen

Mütterlich

Manche Bäume entwickeln mütterliche Qualitäten. Eine Fichte mit weit ausladenden Ästen, die Weidevieh Schutz vor Regen und Sturm bietet, nennt man "Fichtenmutter". Im Fichtenforst behütet eine große Fichte wie eine Mutter die vielen jungen Buchen, die man...

Weiterlesen

Frohe Weihnachten!

Weihnachten Bäume leuchtend, Bäume blendend, Überall das Süße spendend, In dem Glanze sich bewegend, Alt und junges Herz erregend – Solch ein Fest ist uns bescheret, Mancher Gaben Schmuck verehret; Staunend schaun wir auf und nieder, Hin und her und immer wieder. Johann Wolfgang von Goethe...

Weiterlesen

Baum-Advent: 24. Dezember

Weihnachtsbäume Nun kommen die vielen Weihnachtsbäume aus dem Wald in die Stadt herein. Träumen sie ihre Waldesträume wieder beim Laternenschein? Könnten sie sprechen! Die holden Geschichten von der Waldfrau, die Märchen webt, was wir uns erst alles erdichten, sie haben das alles wirklich erlebt. Aus "Weihnachtsbäume"...

Weiterlesen

Baum-Advent: 23. Dezember

Lehre von den Bäumen: Der griechische Philosoph und Naturforscher Theophrastos von Ephesos (371 - 287 v. Chr.) gilt als Begründer der Dendrologie, der Lehre von den Bäumen (nach griechisch dendron = Baum). Zu seiner Zeit herrschte in Athen...

Weiterlesen

Baum-Advent: 22. Dezember

Hoher Baum fängt viel Wind! …heißt eine alte Volksweisheit. Auf einen Baum wirken enorme Kräfte, sobald aus einer sanften Brise ein kräftiges Lüftchen oder gar ein heftiger Sturm wird. Eine voll belaubte Krone wirkt dabei wie ein Segel....

Weiterlesen

Baum-Advent: 21. Dezember

Sprichwörtlich: Wir sind aus edlem Holz geschnitzt, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, Bäume wachsen nicht in den Himmel, beim Kegeln wünscht man gut Holz! Unzählige Sprichworte und Volksweisheiten beweisen die Verbundenheit zwischen Mensch und Baum. Lassen...

Weiterlesen

Baum-Advent: 20. Dezember

Malerisch: Nicht wenige Maler von Weltruhm waren dem Sujet Baum zugetan und hinterließen beeindruckende Werke. Nur beispielhaft seinen hier einige Künstler genannt, deren Bilder von Bäumen oder vom Wald vielen vor Augen stehen. Albrecht Dürer (1471 - 1528),...

Weiterlesen

Baum-Advent: 19. Dezember

Brotbäume: Bäume, die den Menschen ein Auskommen sichern, werden häufig als Brotbäume bezeichnet. Die Gewöhnliche Fichte (Picea abies) wie die Wald-Kiefer (Pinus sylvestris) gelten als Deutschlands Brotbäume, da vor allem sie den Waldbauern viel Holzertrag liefern. In Südeuropa...

Weiterlesen
X