Herbstschönheiten

Pfaffenhütchen und andere Spindelsträucher sind zwar giftig, aber sehr schön und nützlich.

Weiterlesen

Himmlische Hilfe bei Pandemien

Engelwurzen haben als Heilpflanzen den Menschen durch Pandemien begleitet, aber auch in anderen Zeiten geholfen.

Weiterlesen

Kaffee-Ersatz

Muckefuck oder Blümchenkaffee, vielerlei Pflanzen liefern einen Ersatz für guten Bohnenkaffee.

Weiterlesen

Fast vergessene Köstlichkeiten

Felsenbirnen tragen feine Früchte, beerengroße Äpfelchen, die ein köstliches Aroma nach Heidelbeere mit Marzipan haben.

Weiterlesen

Johanniskraut-Rotöl

Aus Johanniskraut bereitet man das berühmte Rotöl zu. Es gibt mehrere Ursachen, warum dieser Ansatz manchmal nicht rot wird.

Weiterlesen

Wildapfel

Man trifft ihn nur noch selten an, den heimischen Wild- oder Holzapfel (Malus sylvestris). Und nicht jedes Jahr trägt er so viele schöne Früchte wie hier auf dem Bild. Wobei die einzelnen Äpfelchen nur 2-4 cm Durchmesser erreichen. Sie schmecken sehr sauer, fast bitter. Aber sie runden Apfelspeisen, Apfelsaft und -most sehr gut ab – …

WeiterlesenWildapfel

Trauben und andere Früchte retten

Die gute Idee für Garten und Balkon von Bayern 1: Süße Trauben, feine Himbeeren, aromatische Holunderbeeren – die lieben wir. Viele Vögel und Insekten aber auch. Damit Sie von der Ernte etwas abbekommen, stecken Sie die Trauben einfach in den Sack!

Weiterlesen

Liköre

Ein Schnäpschen in Ehren, kommt oft gelegen. So ein edler Willi oder Obstler ist eine Delikatesse. Wenn der selbst gebrannt ist, erst recht. Nur: Selber brennen darf und kann nicht jeder. Aber einen Likör ansetzen, das gelingt immer. Und begeistert Gäste, wird ein wunderbares Mitbringsel oder Weihnachtsgeschenk.

Weiterlesen

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00