Winter Tag

Es steht die Welt in Veilchen

„Der Frühling kommt, der Himmel lacht, es steht die Welt in Veilchen!“ schwärmte Theodor Storm. Laut griechischer Sage blühen Veilchen unter den Schritten der Frühlingsgöttin Persephone auf. Persephone wurde einst von Hades, dem Gott der Unterwelt geraubt....

Weiterlesen

Huflattich-Geschichte

Eine Geschichte über eine der ersten Pflanzen, die das neue Jahr einleitet. Warum der Huflattich in märchenhafter Weise, anders als die meisten Pflanzen, zuerst seine Blüten und dann erst seine Blätter bildet. Die Geschichte hat Judith so gut...

Weiterlesen

Gründonnerstag

Wildkräuter bringen mich – auch nach vielen Jahren intensiver Beschäftigung mit ihnen – immer wieder in Erstaunen. Kaum schmilzt der Schnee, wecken die ersten Strahlen der Frühlingssonne die Pflänzchen und bringen sie kräftig zum Sprießen. Woher nehmen...

Weiterlesen

Winterblumen

Vor langer Zeit waren dem der Winter seine alljährlichen Ausflüge tief in den Süden leid geworden. Wollte ihn doch dort niemand willkommen heißen. Gerade noch zu Weihnachten und zum Jahreswechsel duldete man ihn, weil er mit Eis...

Weiterlesen

Moderne Kunst?

Die weihnachtlichen Lichterketten, leuchtenden Rentierschlitten und Blinkersterne weichen aus den Gärten, doch dafür scheint anderes Schmuckwerk einzuziehen. Nein, keine Faschingsgirlanden. Sondern so komische Töpfchen, manchmal auch große Steine. Oder es sind Holzlatten zwischen die Äste gesteckt. Moderne...

Weiterlesen

Gartentipp: Obstbaumschnitt

Milde Wintertage sind ideal, um Obstbäume wieder in Schwung zu bringen. Der Schnitt steht an. Warum muss ein Obstbaum eigentlich geschnitten werden, fragen mich viele. Damit die Früchte nicht unerreichbar in der immer höher werdenden Krone hängen....

Weiterlesen

Winter-Kräuter-Menü

Obwohl die warmen Tage schon überall die ersten Frühlingsboten wie Haselkätzchen und Schneeglöckerl hervorlocken, ist doch noch Winter. So richtig wachsen will es noch nicht. Und wer weiß, ob der Winter nicht noch einmal einzieht? Egal, es...

Weiterlesen

Baum-Advent: 12. Dezember

An die Bäume im Winter Gute Bäume, die ihr die starr entblätterten Arme Reckt zum Himmel und fleht wieder den Frühling herab! Ach, ihr müsst noch harren, ihr armen Söhne der Erde, Manche stürmische Nacht, manchen erstarrenden Tag! Aber dann kommt wieder...

Weiterlesen

Winter ade?

Bauernregel für heute: "Ist's an Lichtmess hell und rein, wird's ein langer Winter sein. Wenn es aber stürmt und schneit, ist der Frühling nicht mehr weit." Ob der Winter nun wirklich vorbei ist? Immerhin endet mit Lichtmess die Weihnachtszeit, auch der letzte Christbaum wird heute ausgeräumt....

Weiterlesen
X