Tölzer Kräuterfreuden

Tölzer Kräuterfreuden

Der Hit auf  den Tölzer Rosentagen: Die Ein-Quadratmeter-Kräuterführung. Zahlreiche Besucher wunderten sich zunächst, warum da ein kleines Stück Grün im Franziskanergarten zwischen den Ständen eingezäunt war. Ob die Hasen gerade entlaufen warn, fragte man sich. Oder ob hier Werbung für einen neuen Rasenmäher laufen sollte? Nein, auf diesem ganz gewöhnlichen Parkrasen gab es viel zu entdecken.
Anhand von Ratebildern habe ich gezeigt, dass hier Erstaunliches gedeiht. Das Wiesenlabkraut etwa, dessen zarte Spitzen nach jungen Erbsen schmecken. Der Ehrenpreis, dessen blaue Blüten als Garnitur jeden Salat aufhübschen. Der Frauenmantel, der nicht nur heilend ist, sondern auch ewige Schönheit verheißt. Das zog Leute aus nah und fern an, Tölzer Bürger lauschten ebenso begeistert wie eine Gruppe aus Vorarlberg.
Doch ebenso blieben viele Gäste an den Tischen vom Tölzer Kräuter-Erlebnis-Laden (Ludwigstr. 5) rundherum stehen. Die Kräuterpädagoginnen boten kleine Workshops an, bei denen mit reinen Pflanzenfarbstoffen künstlerisch gewerkelt werden durfte. Wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln gingen die Kostproben aus Wildkräutern weg, vom Brennnesselpesto bis zum Löwenzahnblütenaufstrich. Da gab es einiges zu fachsimpeln, vor allem auch mit Kräuterpädagogen, die eigens zu den Rosentagen bis aus Südtirol und dem Burgenland angereist waren.
Übervoll waren auch meine Vorträge „Rosenkost und Wildkräuterlust“ sowie „Schluss mit Blattlaus und Co.“ im Franziskanerkloster. Man drängte sich und lauschte, wie Rosen zu Köstlichkeiten für den Gaumen werden oder dass Läuse sehr effektiv mit Lavendelöl von Rosen fern gehalten werden können.
Dank des unermüdlichen Einsatzes und der perfekten Organisation von Michaela Dorfmeister und ihrem Team waren die Tölzer Rosentage ein voller Erfolg, ihnen allen gebührt ein großer Dank für ihr Engagement. Das Wetter spielte auch noch mit – so darf es weitergehen. Beim Tölzer Herbstzauber im September und bei den nächsten Rosentagen 2013.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X