glutenfreies Brot

Mehr Vielfalt auf dem Teller

Gehören unbedingt zu den Leibspeisen: Brot und Nudeln. Warum immer aus Weizen? Brotgenuss und Nudelglück geht auch mit anderen Getreiden oder Pseudo-Cerealien. Einfach mal ausprobieren, denn Vielfalt auf dem Teller heißt auch mehr Variation auf den Feldern.

Statt Quinoa: Gänsefuß!

ChenopodiumQuinoa (Chenopodium quinoa) – im Foto links – ist derzeit buchstäblich in aller Munde: Das glutenfreie Pseudo-Getreide, auch Reismelde, Andenhirse oder Inkareis genannt, mit Spinat und Roter Bete verwandt, gilt als besonders wertvolle „Superfood“.

WeiterlesenStatt Quinoa: Gänsefuß!

Kekse Quinoa

Quinoa-Kekse

„Couscous trifft Curry“, beim Küchen-Rendezvous im Februar gab es aber mehr als nur Couscous. Eine Vielfalt an Körnern und Körnchen, Getreiden und Pseudogetreiden konnten unsere Gäste probieren, von Couscous über Bulgur und Hirse bis Amarant und Quinoa.   Fangen wir beim Ende an – Quinoa! Quinoa, auch Inka- oder Andenreis genannt, ist eiweißreich und enthält …

WeiterlesenQuinoa-Kekse

Item added to cart.
0 items - 0,00