Butter Tag

Wiesengold

LoewenzahnbluetenNur jetzt noch! Löwenzahnblüten en masse. Bald sind’s nur noch Pusteblumen, dann ist Pustekuchen mit Blütengenuss. An einem sonnigen Tag voller Blütenstaub, der sorgt richtig für Farbe und Aroma. Also schnell eine Schüssel voll zupfen. Und das bitte nur von der eigenen Wiese oder am Wiesenrand, niemals in die Wiese hineingehen. Dann ausbreiten, am besten flach auf ein Tablett, locker mit Zeitung abdecken und 5 Minuten warten. Danach haben sich all die kleinen schwarzen Käferkerlchen und andere Genüsslinge aus dem Staub gemacht. Und nun?

Wacholder – ein sagenhaftes Gehölz

Als immergrünes Gehölz steht der Wacholder oder Kranewitt (Juniperus communis) für immerwährendes Leben. Noch unterstrichen dadurch, dass die Sträucher steinalt werden können. Mit einem Knüppel aus ihrem zähen, dauerhaften Holz sollte man den Leibhaftigen erschlagen können. „Eichenlaub...

Weiterlesen

Blüten-Kräuter-Butter

Butter mit Blüten? Sehr hübsch, sehr appetitlich, sehr bunt. Warum aber nicht auch Blüten mit Kräutern mischen? ist bei mir eine perfekte Resteverwertung: Wenn ich Blüten und Kräuter übrig habe, oder Blüten und Kräuter habe, die nicht...

Weiterlesen
Butter Thymian Orangen

Thymian-Orangen-Butter

Da magst drin baden! Thymian-Orangen-Butter - herrlich zu Spargel, zu gegrilltem Gemüse, zu Fisch!   Butter schmelzen. Thymianblättchen zupfen, Orangenschalen (Bio-Orange!) in feine Zesten reißen (oder abschälen und in dünne Streifen schneiden), zur Butter geben. Leicht salzen. Alles erwärmen, zum Schluss einen Schluck Orangensaft zufügen.   Schmeckt auch als...

Weiterlesen

Blätterkost

BaumblattbroteVom Baum frisch aufs Brot, das geht nur eine kurze Zeit im Jahr – jetzt! Junge Blättchen von Buche, Ahorn, Birke, Linde, Weide, Ulme, Hasel, Lärche einfach auf gebutterte Brote – fertig ist ein Frühlingsschmaus, der keiner weiteren Erläuterung mehr bedarf. Höchstens:

Ein feiner Brotaufstrich

Was gibt es gerade im Garten zu ernten? Hagebutten, Rosmarin - das passt doch zusammen. Also aus den Hagebutten Mus kochen, Rosmarinnadeln fein hacken, zusammen mit etwas Salz und Honig unter zimmerwarme Butter rühren. Fertig ist die Hagebutten-Rosmarin-Butter....

Weiterlesen
Hagebutten Rosmarin Butter

Hagebutten-Rosmarin-Butter

Ganz einfach, dafür sehr raffiniert: Brotaufstrich aus Hagebuttenmus, Rosmarinnadeln, Butter, gewürzt mit Salz und Honig - gerne darf noch etwas Cayennepfeffer oder Paprikapulver dazu. Gab es zu einem saftigen Apfel-Karotten-Brot beim letzten Küchen-Rendezvous am 30. September 2015. [vc_separator type="transparent" position="left" color="" border_style="dashed" width="" thickness="" up="5" down="5"] ...

Weiterlesen
Zitronen Pfeffer Butter Fladenbrot

Zitronen-Pfeffer-Butter

Frisch und doch pikant, unsere Zitronen-Pfeffer-Butter fand beim letzten Küchen-Rendezvous zum Rosmarin-Fladenbrot von Martin Irl reißenden Absatz. Schmeckt ja auch wirklich frisch und pikant! Und lässt sich schnell zubereiten:   250 g zimmerwarme Butter mit Gabel oder Handrührgerät cremig rühren. Schale einer unbehandelten Zitrone (oder Limette) abreiben. Den...

Weiterlesen
Risotto

Vor lauter Rührung

Risotto will gut gerührt werden! Und man braucht den richtigen Reis dazu - Arborio, Carnaroli oder Vialone. Diese Reissorten haben besonders viel Stärke und können dadurch die Flüssigkeit gut aufsaugen, außerdem bleiben sie beim Kochen in Form. Bei anderen Reisarten wie Basmati ist das nicht der Fall, sie...

Weiterlesen
X