Wiesengold

LoewenzahnbluetenNur jetzt noch! Löwenzahnblüten en masse. Bald sind’s nur noch Pusteblumen, dann ist Pustekuchen mit Blütengenuss. An einem sonnigen Tag voller Blütenstaub, der sorgt richtig für Farbe und Aroma. Also schnell eine Schüssel voll zupfen. Und das bitte nur von der eigenen Wiese oder am Wiesenrand, niemals in die Wiese hineingehen. Dann ausbreiten, am besten flach auf ein Tablett, locker mit Zeitung abdecken und 5 Minuten warten. Danach haben sich all die kleinen schwarzen Käferkerlchen und andere Genüsslinge aus dem Staub gemacht. Und nun?

WeiterlesenWiesengold

Kreative Aussaat Idee 1

Aussaaten stehen an. Statt sich im Fachhandel mit allerlei Profi-Utensilien dafür einzudecken, kann man auch kreativ mit der Sache umgehen – und sich ganz leicht selbst Papiertöpfchen falten. Kostet nix, ist aber sehr effektiv. Die Behälter aus Zeitungspapier müssen beim Umpflanzen nicht mal entfernt werden, sondern kommen ganz einfach mit in die Erde. Sie zersetzen sich schnell, die Wurzeln der Sämlinge können zügig weiterwachsen.

Schau doch mal!

Wer nur genau hinsieht, dem öffnen sich völlig neue Welten. Sieht manchmal aus wie anderswo, fremde Länder und faszinierende Landschaften ganz nah…
Wechselt doch mal die Perspektive, seht doch einfach mal genauer und mit Muße hin, lasst der Phantasie freien Lauf.
Höchst entspannend und doch auch enorm anregend – plötzlich kommen einem die schönsten Ideen, man schöpft Kraft und geht voller Freude den Tag, ein Problem an.
Das und mehr lässt sich lernen: Beim Lehrgang NaturCoach, den ich entwickelt habe und unterrichte. Im April beginnt ein neuer Kurs – siehe Termine oder HIER.

Zeit statt Zeug

Kommt vielleicht ein paar Tage zu spät… Oder doch nicht! Gilt nämlich immer, nicht bloß zu Weihnachten. Und heute beginnt ein neues Jahr, voller guter Vorsätze. Einer davon heißt ab sofort „Zeit statt Zeug“. Einen Waldspaziergang statt Parfüm, den verschenke ich jetzt gleich. Angeregt durch folgende Website: www.zeit-statt-zeug.de. Reizt zum Mitmachen, Nachmachen, Weitermachen! Unbedingt. Das …

WeiterlesenZeit statt Zeug

Wenn Blüten Früchte tragen

Noch schnell eine hübsche Dekoration für den Tisch? Henriette Dornberger weiß immer Rat, mit ihren natürlich schlichten, aber raffinierten Ideen verzaubert sie mich jedesmal wieder. So einfach, aber so effektvoll – genial. Da braucht man nicht einmal eine Anleitung.

Hier gibt es noch mehr zum Liebäugeln:

WeiterlesenWenn Blüten Früchte tragen

Durchblick

Blicken Sie mit uns, mit Pflanz(en)lust, in Ihren Garten! Das Glas assoziiert den Blick aus dem Fenster in den Garten. Die Farbe Rot steht für Feuer,  d.h. endlich ist es soweit, die Gartenlust beginnt. Schubkarre und Frühlingszwiebel warten auf ihren Einsatz. Wieder eine zauberhafte Idee von Henriette Dornberger – leicht zum Nachmachen. Weithalsige Flasche mit …

WeiterlesenDurchblick

Nestwärme

Es gibt Menschen, die einen auf Anhieb faszinieren. Weil sie über besondere Eigenschaften oder Fertigkeiten verfügen. So jemand ist Henriette Dornberger. Mit spielerischer Leichtigkeit handwerkt sie im Handumdrehen liebevolle Dekorationen und floristische Kunstobjekte, alles nur mit Naturmaterialien. Und wie ihre Augen dabei blitzen, wie ihre Finger fliegen, wie ihr Herz für diese schönen Dinge schlägt. Welche Freude es ihr bereitet, ihr natürliches Handwerk anderen Leuten nahe zu bringen.

Sie hat mir ein paar von ihren Dekorationen geschickt. Eine davon präsentiere ich hier (mit großem Stolz, denn ich empfinde es als Auszeichnung, wenn ich solche Dinge auf meinem Blog veröffentlichen darf). Nestwärme…

WeiterlesenNestwärme

Item added to cart.
0 items - 0,00