Dreierlei Eis

Bunt wie der Frühling – unser Eisteller! Und was für Eis – aus Erbsen, Möhren und Roten Beten.

Eine Umfrage unter unseren Gästen ergab, dass das Erbseneis der Favorit war.

Hier das Rezept fürs Erbsen-Zitronen-Eis:
350 g Erbsen
2 große Zitroenen, Saft und abgeriebene Schale
300 ml Vollmilch
200 ml Sahne
4 Eigelb
100 g Zucker


Erbsen in Salzwasser oder im Dampf garen, dann pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Zitronensaft und Zitronenabrieb unterziehen.
Miloch und Sahne erhitzen. Eigelbe mit dem Zucker kräftig aufschlagen. Eimasse unter kräftigem Rühren unter die heiße Milchsahne rühren – Achtung, darf nicht kochen! Solange rühren, bis die Masse deutlich andickt. Vom Herd ziehen und über einer Schüssel Eiswasser kalt schlagen.
Erbsenpüree untermischen. Masse in der Eismaschine gefrieren lassen.

Schreibe einen Kommentar

Item added to cart.
0 items - 0,00