Melone Tag

Möhren Melonen Salsa

Möhren-Melonen-Salsa

Auch fein zu Gegrilltem: Möhren-Melonen-Salsa - ganz nach Gusto mild oder scharf. [vc_separator type="transparent" position="left" color="" border_style="dashed" width="" thickness="" up="5" down="5"] 250 g Möhren 200 g Zuckermelone 30 g Ingwer 20 g Cranberries 1 kleine Chilischote - nach Wunsch auch mehr 1 Orange, 1 Zitrone, jeweils abgeriebene Schale und Saft 50 g Rohrzucker 50 ml...

Weiterlesen

Holler in Rot

Heuer in Massen: Roter Holunder (Sambucus racemosa), auch Berg-, Trauben- oder Hirschholunder genannt. Die Früchte sind durchaus verwertbar, wenn auch nur gekocht und von den Steinkernen befreit. Rohe Früchte verursachen Brechdurchfall. Frisch gepresster Saft wurde früher als Mittel gegen Halsweh und Fieber eingesetzt – schmeckt sehr herb. Angenehmer, ja richtig gut ist ein Gelee, das mit Apfel und/oder Birne gemischt zubereitet wird.

Was macht man eigentlich mit… Borretsch?

Borretsch, auch als Gurkenkraut bekannt (botanisch Borago officinalis), sät sich oft von ganz alleine im Garten an. Kann himmelhoch werden, sehr ausladend und ist im wahrsten Sinn des Wortes blaublütig! Die hübschen himmelblauen Blütensterne locken nicht nur Bienen… Und sonst? Was lockt denn da? Der frische Gurkenduft der Blätter, wenn man sie schneidet?

Erfrischung während der Hundstage

Heiß? Ist ja schön, aber ein wenig Erfrischung tut sicher auch gut. Wie wäre es mit einem kühlen Drink? Da haben wir vom Küchen-Rendezvous doch was: Melonen-Basilikum-Cocktail! Getestet und für gut befunden gestern bei der Küchengaudi im Juli. Hier kommt das Rezept:

Tomatenmousse

Sommer satt – bei diesem Dessert gehen Obst und Gemüse eine ungewöhnliche Liaison ein. Beim Küchen-Rendezvous „Tomate trifft Schafgarbe“ getestet und für gut befunden. Hier das Rezept:

X