Erfrischung während der Hundstage

Erfrischung während der Hundstage

Heiß? Ist ja schön, aber ein wenig Erfrischung tut sicher auch gut. Wie wäre es mit einem kühlen Drink? Da haben wir vom Küchen-Rendezvous doch was: Melonen-Basilikum-Cocktail! Getestet und für gut befunden gestern bei der Küchengaudi im Juli. Hier kommt das Rezept:

Honig- oder Cantaloupe-Melone vierteln, Kerne entfernen. Kugeln aus dem Fruchtfleisch ausstechen (pro Glas etwa drei Stück) und einfrieren – ersetzt die Eiswürfel. Das restliche Melonen-Fruchtfleisch klein schneiden und in ein hohes Mixgefäß geben. Limettensaft und braunen Zucker dazu, frisch gezupfte Basilikumblätter. Alles gründlich mit dem Mixstab pürieren, abschmecken und nach Bedarf (hängt sehr von der Melone ab) noch mehr Säure oder Süße zugeben. In Gläser füllen, die gefrosteten Melonenkugeln dazu, mit kaltem Mineralwasser aufgießen.

Wer mag, kann mit einem Schuß Limoncello oder weißem Rum daraus einen schönen Longdrink zaubern…

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X