Kräuterei beim Kräuterfest

Die Kräuterei Sulzemoos gehört beim Odelzhauser Kräuterfest ebenfalls zu den treuen Ausstellern, wie so viele andere. Die Kräuterpädagoginnen Monika Engelmann (bekannt von „Wir in Bayern“ im Bayerischen Fernsehen) und Maite Schneider bieten dem Publikum eine bunte Vielfalt an allem, was man über Kräuter, Gesundheit, Natur und Kultur in der Region erfahren möchte. Mit ihrer Kräuterei …

WeiterlesenKräuterei beim Kräuterfest

Räuchern ist eine alte Tradition

Auch wenn für viele zur dunklen Jahreszeit gehört, der nächste Winter kommt bestimmt – Räucherwerk bereit? Deshalb ist es gut, wenn beim Odelzhauser Kräuterfest am Samstag, den 5. September 2015 von 10-18 Uhr auf Schlossgut Odelzhausen wie schon die Jahre zuvor Jochen Henkel wieder seine feinen Räuchermischungen aus dem Räucherkoffer parat hat. Und mit Rat …

WeiterlesenRäuchern ist eine alte Tradition

Mähnengerste

M. Claude, der gelbe Gartenzwerg, ist Namensgeber und Maskottchen des Blogs Garteninspektor. Er inspiziert nicht nur Gärten und das Geschehen darin, sondern auch das Internet – und ist dabei auf meinen Pflanzenlust-Blog gestoßen. Insbesondere die Mähnengerste aus einem Beitrag hatte es ihm angetan. Er schmückt sich halt gerne mit Natürlichkeit. Und sogleich hat er mir …

WeiterlesenMähnengerste

Mit mir Natur und Kräuter entdecken

[slideshow_deploy id=’9923′]Schon mal den Bergwald in Flammen gesehen? Schon mal Edelweiß verkostet? Schon mal Zauberflöte im Garten gespielt? Schon mal ein Rendezvous mit König Watzmann gehabt? Schon mal Rosen im Oktober zum Blühen gebracht? All das können Sie mir mir gemeinsam erleben – bei der Kräuter, Gärten und Natur-Reise ins Berchtesgadener Land!

WeiterlesenMit mir Natur und Kräuter entdecken

Veganes aus der Heimat

VeganVegan leben – wie geht das? Gar nicht kompliziert, sondern ganz entspannt, voller Genuss und Lebensfreude. Wir zeigen Ihnen, worauf es bei einem veganem Lebensstil wirklich ankommt, vor allem in Küche und Kosmetik. Gönnen Sie sich nur das Beste, um fit und gesund zu bleiben. Und das am besten aus der Heimat, mit vielen Wildkräutern. Denn regionale Lebensmittel der Saison enthalten immer genau die Nähr- und Vitalstoffe, die unserem Körper in der entsprechenden Jahreszeit richtig guttun. Der neue Zertifikatslehrgang „Veganes aus der Heimat“ – ab April 2016 in Bad Tölz. Infos HIER.

WeiterlesenVeganes aus der Heimat

Orchidee mit Nachwuchs

Nachwuchs 2015 2 Regina NoflatscherOrchideen, immer was Besonderes. Sie gelten als botanische Edelsteine, als Prinzessinnen des Pflanzenreichs, als begehrte Objekte für Blumenliebhaber. Ursprünglich wachsen viele Orchideen als Epiphyten oder Aufsitzer in Baumkronen, wir aber zwingen sie in Töpfe und bannen sie auf den Boden der Tatsachen, des Fensterbretts. Im Sommer allerdings dürfen manche Zimmerorchideen nach draußen, Urlaub im Garten, in luftigen Baumkronen… Und was findet sich dann da im Herzen der Orchidee, die gerade bei Kräuterpädagogin Regina Noflatscher in der Sommerfrische draußen im Baum hängt? Ein Vogelnest mit Jungen! Das ist doch mal eine edle Kinderwiege.

WeiterlesenOrchidee mit Nachwuchs

Moos und Tanne

Die Tanne sprach zum Moos: „Wie niedrig ist dein Los!“ Da saust ein wütender Sturm herbei und bricht die stolze Tann entzwei. „Wie glücklich,“ sprach das Moos, „ist doch mein niedrig Los.“ J. B. Bandlin, aus Johann von Hermann: Fabelschatz. Eine Sammlung von 208 der schönsten und besten Fabeln

Der erste Mai

Der erste Tag im Monat Mai Ist mir der glücklichste von allen. Dich sah ich und gestand dir frei, Denn ersten Tag im Monat Mai, Dass dir mein Herz ergeben sein, Wenn mein Geständnis dir gefallen, So ist der erste Tage im Mai Für mich der glücklichste von allen. Friedrich Hagedorn

Baumspaziergang und Waldwispern

Bäume, unsere holzigen Freunde! Gute Freunde sollte man auch kennen, verstehen und schätzen. Warum also nicht einen Baumspaziergang unternehmen oder dem Wispern des Waldes lauschen? Kräuterpädagogin Marina Hahn aus München begleitet dabei, erzählt, erläutert, begeistert für die „Herren der Ringe“ und „Meister der Kronen“. Angebote unter www.baumpfade.de. Vielleicht steckt das an, selbst ein Seminar mit …

WeiterlesenBaumspaziergang und Waldwispern

Kommen Sie mit mir nach Wien!

BR Reise Wien„Du bist die Blume aus dem Gemeindebau“, singt Wolfgang Ambros – und Sie können Blumen und Kräuter mit mir im Gemeindebau bewundern! Vom 30.4. bis 3.5.2015 lade ich Sie auf eine spannende, grüne und blütenreiche, kräutergewürzte und kulinarisch genussvolle BR-Reise nach Wien und Umgebung. Voller einzigartiger Erlebnisse – so haben Sie Wien noch nie gesehen.

WeiterlesenKommen Sie mit mir nach Wien!

Wildkräuter für (Un)Kultivierte?

WildkraeutersalatIm Supermarkt, in der Gemüseabteilung: Ein Schild preist groß „Wildkräutersalat“ an. Das sticht mir natürlich sofort in die Augen. Ein Folienbeutel mit diversem Blattwerk gefüllt, 250 g für stolze € 3,95, etikettiert ebenfalls mit „Wildkräuter“, Ursprung Italien. Na das wär’s doch! Frische Wildkräuter, verlesen, sofort zum Verzehr bereit. Zu dem Preis kann man die nicht selber sammeln…

WeiterlesenWildkräuter für (Un)Kultivierte?

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 items - 0,00