Endlich wieder: Kräuterspaziergang

das Jahr hat seinen Höhepunkt längst überschritten, der Herbst klopft deutlich an, die Tage werden kürzer – das Frühjahr und den Sommer mussten wir leider wegen Corona auf geführte Kräuterspaziergänge verzichten. Dafür freuen wir uns umso mehr, dass es jetzt wieder möglich ist, an der frischen Luft, unter Einhaltung von Abstand, aber voller Eindrücke aus der herbstlichen Pflanzenwelt. Am Donnerstag, den 24. September 2020 von 17 bis 19 Uhr ist es so weit, da startet der Kräuterspaziergang vom Schneiderhof in Dachau-Mitterndorf in die nahe gelegene Natur entlang der Maisach und Amper. Wilde Früchte und wilde Wurzeln stehen auf dem Programm, und was uns sonst noch so vor die Füße und unter die Augen kommt.

Die wunderbare Welt der wilden Kräuter mit AHA-Regeln und AHA-Effekt

Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch sollten Sie unbedingt eine Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen. Bitte haben Sie Verständnis, dass alle TeilnehmerInnen mit Namen und Kontaktdaten registriert werden (für eine eventuelle Nachverfolgung, die Daten werden nicht weiter verwendet und nach 4 Wochen gelöscht). Bitte achten Sie darauf, vor, während und nach der Veranstaltung keine dichten Gruppen zu bilden, sondern Abstand zu halten.

Mehr Info HIER:

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00