Kräuterpädagoge werden?

Seit langen Jahren unterrichte ich den Zertifikatslehrgang Kräuterpädagoge bei der Gundermannschule an vielen Standorten, etwa in München-Neubiberg, Bad Tölz, Burgbernheim (Mittelfranken) oder auch im deutschsprachigen Ausland. Der Lehrgang läuft über ein Jahr und besteht aus elf Modulen zu je 2 Tagen. Inzwischen wird der Präsenzunterricht durch Lehrvideos unterstützt. Immer wieder wurde an mich herangetragen, ob denn nicht auch die Möglichkeit zu Fernunterricht besteht. Ja, das gibt es jetzt ab März 2021:

Zertifikatslehrgang KRÄUTERPÄDAGOGE als Online Kurs im Format Blended Learning:
Integriertes Lernen in einer Kombination von Präsenzveranstaltungen und E-Learning

Kräuterkunde analog und Kräuterwissen digital – überwiegend zeit- und ortsunabhängig, flexibel umsetzbar, neben Beruf und Familie gut zu integrieren. Corona hat uns gelehrt, dass wir kreativ mit Wissensvermittlung umgehen müssen. Theorie ist durchaus digital zu vermitteln, doch mindestens Praxis muss real bleiben. Wie könnte man sonst Pflanzen fühlen, riechen, schmecken? Nicht zu vergessen, dass der Kurs auch eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten ist, die sich gerne direkt miteinander austauschen und freundschaftlich verbinden.

Interesse? Dann informiert Euch doch weiter: www.gundermannschule.com oder direkt HIER.

Wäre doch auch ein ideales Weihnachtsgeschenk…

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00