Milch Tag

Knödel aus Schwarzbrot

Schwarzbrotknödel

Mal was anderes als immer nur Semmelknödel oder Kartoffelklöße - vor allen zum Weihnachtsbraten, ob Hirsch oder Gans, sehr passend: abgeröstete Knödelscheiben aus Schwarzbrot, verfeinert mit Walnüssen. Lässt sich bestens vorbereiten, auch tiefkühlen. [vc_separator type="transparent" position="left" color="" border_style="dashed" width="" thickness="" up="5" down="5"] 300 g Roggenbrot, Landbrot, Mischbrot oder...

Weiterlesen

Rosen-Shake

Duftig-fruchtig-frisch: Ein Milchshake mit Rosen und Erdbeeren, kräuterfein gewürzt. Milch, Rosensirup, Erdbeeren, Zitronenmelisse und wenige Lavendelblüten - mixen - kühlen - fertig. Trinken -  zurücklehnen - träumen!...

Weiterlesen

Apfel-Kartoffel-Brot

Apfel_Kartoffel_BrotSaftig ist’s, das Brot mit geraspelten Äpfeln und gestampften Kartoffeln – und schmeckt! Ganz einfach zu backen. Soll ich’s verraten, wie? Na, mach ich doch:

Veggie-Day

GemueseDonnerstag, da soll es nach Vorstellung der Grünen bald nur noch vegetarische Kost geben – war dafür nicht früher mal der Freitag zuständig? Prinzipiell eine gute Sache, so dachte ich zuerst. Wenn das den Fleischkonsum mal einschränkt. Aber nach längerem Überlegen bin ich doch nicht mehr dafür. Jedenfalls nicht, wenn es als order per mufti geschieht.

Milli Vanilli mit Schoko und Chili

Ist’s nun Winter, oder doch nicht? Jedenfalls kann die Seele was Wärmendes vertragen. Heiße Schokolade, das wär doch was.

Ich mach’s mal etwas anders: Milli Vanilli – dazu herbe Bitterschokolade und ein Hauch Schärfe. Wenn das die Endorphine nicht zum Wallen bringt!

Schön mit Milch

Kräuterpädagogin Maria Walser vom Glaswinklerhof in Wackersberg weiß, wie man sich pflegt: Mit Milch und Kräutern vom eigenen Hof. Und wie das wirkt, sieht man ihr an. Strahlend wie der junge Morgen! Milchkosmetik vom Feinsten – zu lesen in der Land Idee Nr.5/2011, zu sehen im Bayerischen Fernsehen am Freitag, den 16.9.2011 um 19 in der Sendung „Unser Land“ und selbst zu erleben bei einem Seminar bei Maria Walser direkt! Freuen wir uns auf den Filmbeitrag im BR von Aki Schwarzenberger, ebenfalls Kräuterpädagogin mit eigener Homepage Pappus, das Kräuterkarussell – ihr dankeschön für die Fotos, die ich hier ablichten darf.

Noch mehr Eindrücke? Hier geht’s weiter…

X