Pflanzen

Sensationell: Teufelskralle

Teufelskralle kl

Foto: Darrel Plowes

Ich hab‘ Rücken! Der populäre Ausspruch von Horst Schlämmer steht für das Volksleiden Nummer 1, gegen das nicht wenige Patienten ein Wurzelpräparat aus einer Pflanze mit diabolischem Namen einnehmen: Teufelskralle (Harpagophytum procumbens). So hilfreich das afrikanische Sesamgewächs bei Rückenschmerzen sein mag, so extrem kann es höllische Pein verursachen. Seine bizarren Früchte bohren sich mit klauenartigen Fortsätzen in den Füßen vorbeigehender Tiere. Trampelkletten nennt der Botaniker solche teuflischen Auswüchse.

Dahin die Pracht

[caption id="attachment_10540" align="alignleft" width="448"] Winterschneeballblüten[/caption] Kommt davon, wenn es zu allzu früher Zeit blüht - plötzlich liegt die Pracht am Boden. Und ist doch noch einmal prächtig, bevor alles endgültig dahin ist....

Weiterlesen

Palmkätzchen retten

WeidenkaetzchenBis Palmsonntag, Ostern ist es dieses Jahr zwar nicht mehr soooo weit, aber doch noch eine geraume Weile hin. Die Palmkätzchen, botanisch genauer die männlichen Blütenstände von Salweide (Salix caprea) und anderen Weiden sind aber schon da, werden wohl bald blühen und vergehen, wenn’s weiter so mild bleibt. Mit was binden wir dann die Palmbuschen, was kommt in den Osterstrauß?

Verbissener Kampf

Verbissschutz WaldDa gehst im Winter in den Wald und meinst, schau her, was blüht denn da? In diesem Winter wunderst dich ja über gar nichts, nicht mal über blaue Blüten im Januar, mitten im Wald… Aber:

Vorzeitig?

Schon zu Weihnachten konnte man sie sehen: Haselblüten, männliche (Kätzchen) wie weibliche(die kleinen roten). Am einen Strauch staubte es schon gewaltig aus den Würsteln, an anderen dagegen reckten die kleinen weiblichen Blütenstände kokett ihre roten Narben hervor. Was wird nun mit dem Winter? "O seht,...

Weiterlesen

Erdbeeren zu Weihnachten?

Erdbeeren WeihnachtenEigentlich bin ich ja glühende Verfechterin, Obst, Gemüse und Kräuter jeweils nur zur besten Zeit zu essen – saisonal! Also niemals Erdbeeren zu Weihnachten – aber: 

X