Feldsalat Topinambur

Feldsalat mit Topinambur

Leichte, elegante Küche, und doch mit bodenständigem Charme. Passend zur Saison mit regionalen Zutaten. Feldsalat, Birnen, Topinambur, Walnüsse und mehr gibt es beim Bauern mit Direktvermarktung, z.B. beim Schneiderhof in Dachau-Mitterndorf. Einer unserer bevorzugten Lieferanten fürs Küchen-Rendezvous.   Und wie entsteht der knackig-nussige Salat mit den zarten Scheiben und dem sanften Dressing? Weiterlesen: Zutaten für …

WeiterlesenFeldsalat mit Topinambur

Garten: Ob’s taut?

WinterlingSo langsam könnte er doch mal weichen, der Winter. Jedenfalls hat das Wachstum schon wieder eingesetzt. Allmählich schwellen die Knospen, hier und da spitzen die ersten Blüten schon hervor. Im Gartenrezept werden die Wintergemüse verputzt. Meine wöchentlichen Gartentipps – auch auf br.de.

Pflanze der Woche:
Winterling
Kaum weicht der Schnee, kommt der Winterling zum Vorschein. Scheint die Sonne, öffnen sich die goldgelben Blüten über grünen Blattröckchen und laden Hummeln und Wildbienen ein, sich am Nektar zu laben. Und den gibt es reichlich: Zwischen den gelben Blütenblättern und den Staubblättern reihen sich kleine Röhrchen wie Trinkhörner, in denen süßer Zuckersaft produziert und feilgeboten wird.

Bauernregel:
Ist’s zu St. Matthias (24.2.) kalt,
hat der Winter noch lange Gewalt.

WeiterlesenGarten: Ob’s taut?

Garten: Salaternte im Winter

Feldsalatrosetten   Salat im Winter gibt’s nicht? Von wegen: Der Feldsalat hat jetzt Saison – und ist sehr nährstoffreich. Ein leckeres Rezept wird gleich mitgeliefert. Meine wöchentlichen Gartentipps – auch auf br.de.

Pflanze der Woche:
Die Weisen aus dem Morgenland folgten einst dem Stern zur Krippe im gelobten Land. An den Stern erinnern die strahlend weißen Blüten eines Zwiebelgewächses aus dem Mittelmeerraum, der Doldige Milchstern (Ornithogalum umbellatum) – auch Stern von Bethlehem genannt.

Bauernregel:
Wie sich das Wetter vom Christfest bis Dreikönig hält,
ist es meist auch danach bestellt.

WeiterlesenGarten: Salaternte im Winter

Garten: Einwintern

Es ist höchste Zeit, den Garten winterfest zu machen. Rosen und andere Pflanzen müssen gut eingepackt werden, damit sie den Winter gut überstehen. Andere Pflanzen sollten auf keinen Fall draußen bleiben. Meine wöchentlichen Gartentipps – auch auf br.de.
Verfröstelt und zugeschneit – aber nur vorübergehend:
• Manche Rose trug ein Schneehäubchen.
• Manches Blatt war vom Frost verziert.
• Ringelblumen haben dem frühen Wintereinbruch gut getrotzt.

Bauernregel:
An Allerheiligen (1.11.) sitzt der Winter auf den Zweigen.

WeiterlesenGarten: Einwintern

Garten: Pflanzen auf Diät setzen

Menschen verspüren gewöhnlich im Frühjahr das Bedürfnis, Diät zu halten. Pflanzen dagegen werden im Spätsommer dazu verdammt: Ab September gibt es keinen Dünger mehr. Das geschieht aber nur zu ihrem Besten. Meine wöchentlichen Gartentipps – auch auf br-online.

Bauernregel:
Wie sich das Wetter am Bartheltag (24.8.) stellt ein,
so soll’s den ganzen September sein.

WeiterlesenGarten: Pflanzen auf Diät setzen

Item added to cart.
0 items - 0,00