Kommen Sie mit mir in meine alte Heimat!

Aufgewachsen bin ich mitten in Mittelfranken, in Bad Windsheim. Das liegt in Frankens gemütlicher Ecke – die beste Gelegenheit für einen entspannten Urlaub. Fünf Tage im September – beste Reisezeit – zeige ich Ihnen die schönsten Winkel, erzähle Ihnen von der einzigartigen Landschaft, weihe Sie in fränkische Lebensart ein, begeistere Sie für Streuobst, Wildkräuter und Wälder. Das wird ein Urlaub, den Sie so noch nie erlebt haben. Schon mal vorweg ein paar Eindrücke?

Ein bunter Tag in Tölz

Samstag, 5. August 2017: Dieser Tag steht ganz im Zeichen von Natur, Kräutern und Bäumen. Ein Rundum-Erlebnis-Tag mit Wohlfühl-Charakter und Verwöhn-Atmosphäre. Beim Spazierengehen unter faszinierenden Baumkronen heilsame und würzige Kräuter entdecken. Gemeinsam eine Sommersalbe zubereiten. Was Feines schnabulieren. Miteinander austauschen und viel Anregung für neue Projekte bekommen. Und nicht zuletzt – eine Pflanzengeschichte hören. Mit Vergnügen leite ich Sie durch diesen Tag voller seelischer, geistiger und natürlich auch kulinarischer Genüsse.
Der bunte Tag findet statt in der Kräuter-Erlebnis-Villa in 83646 Bad Tölz, Arzbacher Straße 12 von 9 Uhr bis 16 Uhr – schnell noch anmelden: Telefon 0151 – 57 68 75 97 oder Mail an kraeutererlebniszentrumev@yahoo.de. Ein ganzer Tag Information, Unterhaltung, Abwechslung, Inspiration, Mitmachen, Lernen, Spaß haben, positiv denken, Seele streicheln, Augen weiden und Gaumen schmeicheln für € 85,– und dieser Tag wirkt nach!

Hildegard-Garten, Kräuterführung, Schaukochen

Rosen-, Kunst- und Gartentage in Hollfeld – da können Sie was erleben:
Samstag, 10.6.2017 um 11.15 Uhr und Sonntag, 11.6.2017 um 13.00 Uhr
Treffpunkt am Brunnen auf dem Marienplatz
Führung mit der Pflanzenexpertin von Bayern 1 Karin Greiner durch den Hildegard-Kräuter- und Schau-Garten auf dem Marienplatz:
1000 Jahre Kräuterwissen – Karin Greiner erzählt Ihnen spannende Geschichten rund um heilsame Pflanzen.

Samstag, 10.6.2017 um 14 Uhr und Sonntag, 11.6.2017 um 10.30 Uhr
Treffpunkt am Brunnen auf dem Marienplatz
Kräuterführung mit der Pflanzenexpertin von Bayern 1 Karin Greiner vor die Tore von Hollfeld:
Wildkräuter und ihre Bedeutung in 1000 Jahren Stadtgeschichte – Karin Greiner zeigt Ihnen, wie wildwachsende Pflanzen die Menschen seit Jahrhunderten begeistern.

Samstag, 10.6.2017 um 12.15 Uhr und um 15 Uhr
Sonntag, 11.6.2017 um 11.30 Uhr und um 13.45 Uhr
Kräuter-Koch-Stand neben Brunnen auf dem Marienplatz – gegenüber Wittauerhaus
Schaukochen mit Hildegard-Gewürzen und Wildkräutern:
Kräuterpädagoginnen und Karin Greiner bereiten vor Ihren Augen mit gehaltvollen Gewürzen und frischen Wildkräutern verlockende Gerichte zu. Garniert mit bunten Blüten und gewürzt mit feinen Blättchen dürfen Sie alles sofort verkosten.

NaturCoach – die Natur zeigt den Weg

Wegweiser Natur

Nicht nur hier in meinem Blog zeige ich, was mir Natur bedeutet. Die Natur in ihrer grenzenlosen Vielfalt, in all ihrer Faszination und mit all ihren Wundern führt mich durchs Leben. Zeigt mir den Weg, gibt mir Halt, macht mich zutiefst zufrieden und glücklich. Das hat mich veranlasst, den Lehrgang NaturCoach zu entwickeln. NaturCoach? 

WeiterlesenNaturCoach – die Natur zeigt den Weg

Ein Baum (6)

Er lebt lange, wenn wir ihn leben lassen, so ein Baum. Er erlebt viel. Was er uns nicht alles erzählen könnte. Leider verstehen wir seine Sprache nicht. Oder doch? Man kann es ja mal versuchen, zumindest in sein hölzernes Herz zu horchen… „holz ist ein einsilbiges Wort, aber dahinter verbirgt sich eine Welt der Märchen …

WeiterlesenEin Baum (6)

Wald mit allen Sinnen

Video_Wald_mit_alllen_Sinnen

In Gerolsbach (Landkreis Pfaffenhofen/Ilm) gibt es einen Wald der ganz besonderen Art. Besser gesagt, der Wald ist ganz „normal“ (was man so unter einem normalen Wald eben versteht) – nur wie man ihn erleben kann, ist außergewöhnlich. Erleben mit allen Sinnen kann man ihn, nicht bloß mit den Augen. Dafür hat Frauke Albuszies, frisch gebackene Kräuterpädagogin, Stationen zum Staunen und Forschen geschaffen. Vom Nasenkino über die Waldvogelgalerie und ein Waldxylophon bis zum Philosophenwäldchen, dazu noch vieles mehr lässt sich hier entdecken. Video anschauen! Dafür oben den Link oder das Foto anklicken.

WeiterlesenWald mit allen Sinnen

Wiesenspürnasen auf dem Golfplatz

„Mama, hier iss doch mal ein Wiesenbutterbrot!“ schallt es aus dem Kindermund – und stolz heben Kinderhände eine Scheibe Brot empor, dessen Belag aus kunterbunten Wiesenblüten besteht. „Das schmeckt super-lecker!“ tönt es voller Überzeugung und schwupps, ist die außergewöhnliche Kost in hungrigen Mündern verschwunden.
Ein stärkender Imbiss kam genau richtig, denn der erste Ferienmontag war angefüllt mit spannenden Erlebnissen, Spielen und Sport. Im Rahmen des Feriencamps vom Golfclub Hubbelrath erforschten die Kinder mit mir einen Tag lang die Natur auf dem Golfplatz. Höchst erstaunlich, was man auf einem Golfplatz für Abenteuer erleben kann!

WeiterlesenWiesenspürnasen auf dem Golfplatz

Item added to cart.
0 items - 0,00