Garten: Herbstruhe

Je später der Herbst, desto ruhiger der Garten. Doch immer noch blüht etwas, gibt es Kostbarkeiten zu entdecken und auch hier und da was zu tun. Meine wöchentlichen Gartentipps – auch auf br.de.

Herbst – späte Gartenschätze:
• Liebesperlenstrauch.
• Mispeln.
• Topinambur.

Bauernregel:
Wolfgang (31.10.) Regen
verspricht ein Jahr voll Segen.

WeiterlesenGarten: Herbstruhe

Garten: Mitten in der Saison

Sommersaison, Feriensaison, Gurkensaison – für irgend etwas ist immer Saison. Ganz besonders im Garten.  Meine wöchentlichen Gartentipps – auch auf br.de.

Sommer (fast) ade, scheiden tut nicht weh:
• Wird der Holunder reif, blüht das Herbstveilchen, kommt der Frühherbst.
• Garten-Hibiskus und Echter Eibisch stehen prachtvoll in Blüte.
• Späte Sommerblumen verlängern den Gartensommer.

Bauernregel:
Bringt der August viel Gewitter,
wird der Winter kalt und bitter.

WeiterlesenGarten: Mitten in der Saison

Garten: Graben, lockern, zudecken

Das Gartenjahr neigt sich dem Ende zu. Bereiten Sie Ihre Beete auf den langen Winterschlaf vor. Leichte und mittelschwere Böden lockert und belüftet man mit einer Grabegabel. Schwere, tonhaltige Böden gräbt man um. Danach die Beete zudecken, zum Beispiel mit Beinwellblättern. Meine wöchentlichen Gartentipps auf br-online.

WeiterlesenGarten: Graben, lockern, zudecken

Item added to cart.
0 items - 0,00