Sommerfreuden vom Feldrand

Das Korn reift, im wogenden Ährenmeer leuchten flirrend bunte Blüten. Ein Sommertag voller Wärme und Licht neigt sich in einen lauen Abend. Da setzt man sich gerne noch auf die Terrasse, vors Haus oder unter den Hofbaum, genießt den Sommer in seiner ganzen Fülle und Pracht. Erhellt die Nacht beschwingt mit einem Windlicht und Feldblumen. Dankbar für das üppige Wachstum der Feldfrüchte und erwartungsfroh auf eine gute Ernte bindet man einen Kranz aus Gräsern, Getreidehalmen und Kräutern vom Acker. Aus der Serie „Natur schlägt Wurzeln“ von Henriette Dornberger und mir in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt.

WeiterlesenSommerfreuden vom Feldrand

Osterhasen und Ostereier

Die muss man einfach lieb haben, diese kleinen Kuschelkerlchen mit den langen Ohren. Und die muss man einfach haben, diese farbenfrohen Ostereier aus weichem Filz (höchst praktisch: zerbrechen nicht!). In der selbst geflochtenen Weidenschote (die sehr vielseitig verwendbar ist, auch zu anderen Jahreszeiten). Wie man daran kommt? Einfach einen Kurs buchen – bei Kräuterpädagogin Frauke Albuszies – Faszination Wildkräuter.

Ach, und dann gibt es da noch den kleinen grünen Drachen Urti, der im Brennnesselgebüsch lebt und mitspielen will. Gefilzt von begabten Händen, von Frauke Albuszies. Danke für diese bezaubernden Ideen!

WeiterlesenOsterhasen und Ostereier

Garten: Keine Angst vor Farbwechsel

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre immergrünen Pflanzen plötzlich andere Farben tragen: Bergenien, Efeu und Liguster wechseln die „Kleidung“, um sich vor der Kälte zu schützen. Sie ziehen im Winter ja auch einen anderen Mantel an. Meine wöchentlichen Gartentipps – auch auf br.de.

WeiterlesenGarten: Keine Angst vor Farbwechsel

Korallen der Bäume

Man muss nicht ans Meer fahren, nicht tauchen und kann doch eine Welt beobachten, die einem Korallenriff ähnelt. Ich staune immer wieder über die Flechten, so wie diese hier am Baumstamm. Es ist eine Blattflechte (Physcia tenella – so vermute ich jedenfalls). Sie fallen mir gerade jetzt besonders ins Auge, weil meine Blicke ja derzeit …

WeiterlesenKorallen der Bäume

Item added to cart.
0 items - 0,00