Marienkäfer

Bloß nicht den Garten allzu ordentlich aufräumen – sonst finden Marienkäfer kein Winterquartier. Sie brauchen Laubhaufen, Baumritzen und Hohlräume, alte Staudenstängel und mehr. Dank einem Frostschutzmittel halten sie in der Winterstarre auch starke Fröste schadlos aus. Um dann im nächsten Jahr wieder fleißig auf Blattlausjagd zu gehen. Und Eier zu legen, aus denen Larven schlüpfen… …

WeiterlesenMarienkäfer

Garten: Zuletzt wird’s doch kalt

Hebe 1Frisch entdeckt:
Strauch-Veronika
Oft kurz nur mit Hebe, dem ausgedienten botanischen Namen, bezeichnet, glänzen die kleinen neuseeländischen Sträucher mit attraktivem immergrünem Laub, gerade jetzt zum Ausklang der Gartensaison. Die vielen Arten und Sorten lassen sich in zwei Gruppen sortieren. Großblättrige Formen blühen besonders schön, oft mit blauen Kerzen, vertragen aber keinen Frost. Kleinblättrige Sorten tragen weniger spektakuläre Blüten im Frühjahr, halten dafür jedoch viel Kälte aus. Die Sorte `Green Globe´ etwa zeigt sich als fein belaubte Kugel, lässt sich gut in Form schneiden und überdauert in Kübel und Kasten, solange sie hell und geschützt steht und die Erde nicht durchfriert.

Wetterregel:
November warm und klar,
wenig Sorgen im nächsten Jahr.

WeiterlesenGarten: Zuletzt wird’s doch kalt

Garten: Zauber im Spätherbst

Auch wenn der Spätherbst bedeutet: Laub harken, Laub harken, Laub harken … sonnige Momente mit glitzernden Tautropfen und lauschige Plätze im Garten versöhnen mit dem nahenden Winter. Meine wöchentlichen Gartentipps – auch beim Bayerischen Rundfunk.

WeiterlesenGarten: Zauber im Spätherbst

Garten: Schädlinge erfolgreich bekämpfen

Die Sonne strahlt vom Himmel und die Blumen und anderen Pflanzen im Garten gedeihen. Doch was, wenn Rosen, Rhododendren oder Schneeball nicht richtig blühen wollen? Womöglich leiden sie unter Schädlingsbefall. Meine wöchentlichen Gartentipps – auch auf br-online.

Bauernregel:
Wie der Holunder blüht,
Rebe auch und Lieb‘ erglüht.
Blühen beid‘ im Vollmondschein,
gibt’s viel Glück und guten Wein.

WeiterlesenGarten: Schädlinge erfolgreich bekämpfen

Garten: Vorbereiten auf den Winter

Im Garten gibt es jetzt viel zu tun: Äpfel, Nüsse und Wein können geerntet werden. Auch, um lästigen Löwenzahn loszuwerden, ist jetzt die richtige Zeit. Für Insekten, Igel und andere Nützlinge sollten Sie langsam Winterquartiere aufstellen. Meine wöchentlichen Gartentipps auf br-online.

Bauernregel:
Im Oktober der Nebel viel,
bringt der Winter Flocken viel.

WeiterlesenGarten: Vorbereiten auf den Winter

Garten: Der Feind im Beet

Im Frühsommer gedeihen nicht nur Kräuter und Blumen – auch Blattläuse fühlen sich richtig wohl. Gut, wenn Marienkäfer, Schlupfwespen und Co. in Ihren Beeten und Pflanzkübeln richtig aufräumen! Meine wöchentlichen Gartentipps auf br-online.

Bauernregel:
War’s an Fortunatus (1.6.) klar,
gibt’s ein gutes Erntejahr.

WeiterlesenGarten: Der Feind im Beet

Item added to cart.
0 items - 0,00