Garten: Spätsommers Lust

Japan_Anemone klPflanze der Woche:
Japan-Anemone
Die Geishas unter den Stauden! Geisha heißt übersetzt „Person der Künste“, und Japan- oder Herbstanemonen (Anemone hupehensis) sind Blumen, die wahrlich viele Gartenkünste beherrschen. Sie blühen zum Ausklang des Sommers, sie bilden über eine lange Zeit unermüdlich neue Knospen, sie blühen an sonnigen wie halbschattigen und sogar schattigen Stellen. Die Pflanzen sind überaus robust, bleiben von Schnecken wie anderen Schädlingen verschont und sorgen durch Selbstaussaat für eine Vermehrung der Blütenkünste.

Bauernregel:
Bartholomä (24.8.):
Wer Korn hat, der sä. Wer Gras hat, der mäh.
Wer Hafer hat, der rech. Wer Äpfel hat, der brech!

WeiterlesenGarten: Spätsommers Lust

Garten: Ist denn schon wieder Spätsommer?

Die Erdbeersaison geht dem Ende zu, die Ebereschen erfreuen das Auge bereits mit ihrem Fruchtschmuck: Dezente Zeichen, dass der Höhepunkt des Sommers überschritten wurde und der Spätsommer begonnen hat. Frühäpfel und Mirabellen können schon geerntet werden. Meine wöchentlichen Gartentipps – auch auf br-online.

Bauernregel:
Wenn’s schön ist auf St. Jakobs Tag (25.7.),
viel Frucht man sich versprechen mag.

WeiterlesenGarten: Ist denn schon wieder Spätsommer?

Item added to cart.
0 items - 0,00