Im schönen Dachauer Land

Am Donnerstag, 12. August 2010, sendet das Bayerische Fernsehen in seiner Sendung LaVita einen Beitrag über das Dachauer Hinterland. Wo ich wohne und mich richtig wohl fühle. Mit Redakteurin Eva Herzum, Moderator Tobias Ranzinger und dem Team bin ich kreuz und quer durchs Land zwischen Dachau und Altomünster gefahren, durfte dabei ein paar kleine, aber umso feinere Highlights zeigen – darunter auch eine Kräuterwanderung.

Hier weitere Infos:

WeiterlesenIm schönen Dachauer Land

Geheimnisse aus dem Weltkulturerbe

Amsterdam: Der Grachtengürtel aus dem 17. Jahrhundert ist am 1. August 2010 zum UNESCO-Welterbe ernannt worden. Die einzigartige Innenstadt mit ihren Kanälen und Bauwerken wird damit als „Gesamtkunstwerk“ gewürdigt. Nicht zu vergessen die historischen, edlen oder auch kuriosen Gärten, die hinter den prachtvollen Fassaden liegen. Und einige davon durfte ich besichtigen. Zusammen mit meiner Freundin Sabine Mey-Gordeyns habe ich ein Buch über die „Geheimen Gärten von Amsterdam“ geschrieben. Wer ein bisschen „blättern“ möchte, einen ersten Eindruck erhaschen, der sollte sich den Trailer zum Buch ansehen, auf Sabines Homepage – hier klicken.

WeiterlesenGeheimnisse aus dem Weltkulturerbe

Tomate trifft Schafgarbe: Ein rot-weißer Genuss

Gestern abend, Kochschule Odelzhausen: Tomate trifft Schafgarbe, so das Motto des Küchenrendezvous.Von Schafgarben-Aperitif über Schafgarben-Bruschetta mit Tomatenconfit und Wilden Spießchen mit Tomatensalsa bis zur süßen Tomaten-Mandel-Torte – einfach gelungen, hier Impressionen:

WeiterlesenTomate trifft Schafgarbe: Ein rot-weißer Genuss

Wilde Aromen

Diese Woche in der Abendschau des Bayerischen Fernsehens: Wilde Aromen – leckere heimische Gewächse. Wer es aktuell verpasst, kann die Beiträge im Internet ansehen. Beispielsweise Steffen Fleischhauer, den Herrn der Essbaren Wildpflanzen, gleich zweimal samt Rezept – Wiesenbärenklau-Lasagne. Das Foto zeigt Steffen bei einem Kochkurs in der Kräuter-Akademie Odelzhausen. Mit einem Klick zum Beitrag: Wilde …

WeiterlesenWilde Aromen

Was der Gundermann so alles schafft

Gratulation! Viele frisch gebackene Kräuterpädagogen und Kräuterpädagoginnen haben letzte Woche in St. Ulrich ihr Zertifikat erhalten. Bei der feierlichen Übergabe trug Silke Sachs folgendes Gedicht vor, das mehr sagt als tausend andere schlaue Worte:

Ein kleines Kräutlein ward gewachsen,
„Gundermann“ so war’s genannt,
hatte gar ein herbes Wesen,
wuchs am Weg oft unerkannt.

WeiterlesenWas der Gundermann so alles schafft

Rot-weiß-grün

Kirschtomaten gefüllt mit „Kaviar“ aus dem Dachauer Land – das gab es bei den Drehaufnahmen von LaVita vom Bayerischen Fernsehen. Ruck-zuck waren die kleinen Dinger aufgegessen, schmecken ja auch wirklich gut. LaVita bringt am 12. August 2010 von 19.00-19.45 Uhr eine Sendung über das Dachauer Land. Und hier das Rezept für die Tomaten:

WeiterlesenRot-weiß-grün

Höchst selten!

Beim Spazierengehen kommt einem doch immer wieder ein kleines Wunder vor Augen: Hier ein Blütenbesucher, den ich noch nie vorher gesehen habe. Es ist ein Pinselkäfer aus der Familie der Blatthornkäfer, der sich hier gütlich tut.  Pinselkäfer? Mir sind beim Anblick ganz andere Namen für den Kerl eingefallen…

Ein Traumtag!

Solche Tage sind selten – Tage wie dieser! Herrlicher Sonnenschein, wunderbare Pflanzen, grandiose Landschaft. Troddelblumen (auch Alpenglöckchen, Eisglöckchen, Soldanellen genannt) vor den Geißler-Spitzen im Villnösstal. Das macht Laune! Danke dafür, vor allem Martina Feichter vom Hotel Majestic in Reischach, die uns hierhin geschickt hat. Wir würden es nicht bereuen, hat sie gesagt. Sie hatte so …

WeiterlesenEin Traumtag!

Dinkelfladen trifft Giersch

In der Küche ist es am gemütlichsten – hier trifft man sich, hier tauscht man sich aus, hier wächst der Appetit, hier gibt es Köstliches frisch auf den Teller! Nach diesem Motto luden am Mittwoch, dem 28. April 2010 die Küchenmeisterin und Ernährungsberaterin Irmi Rothfelder und ich in die Kochschule beim neuen Gutshotel im Schlossgut Odelzhausen ein.
Aus der neuen Kochschule vom Schlossgut Odelzhausen zog bereits ein verführerischer Duft nach frisch gebackenen Fladen und würzigen Wildkräutern, als sich zum Feierabend die Gäste einstellten. Verlockend, was sich da auf dem Küchenblock präsentierte: Giersch, Gundermann, Schafgarbe, Spitzwegerich, Gänseblümchen, Brennnessel, Goldnessel, Wiesenbärenklau, Knoblauchsrauke, Sauerklee und viele weitere Wildkräuter. Zur Auswahl weiterhin Sauerrahm- und Tomatensauce, verschiedene Käsesorten, Schinken- und Speckwürfel, Lauch und Zucchini, Pilze und Oliven. Daneben zwei lange Bretter mit über einhundert hübsch aufgegangenen Dinkelteigkugeln.

WeiterlesenDinkelfladen trifft Giersch

Dinkelfladen trifft Giersch!

Und viele nette Leute!
In der offenen Kochschule im Schlossgut Odelzhausen am 28. April 2010 ab 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr.
In der Küche ist es am gemütlichsten – hier trifft man sich, hier tauscht man sich aus, hier wächst der Appetit, hier gibt es Köstliches frisch auf den Teller!
Backen Sie mit uns Dinkelfladen im Steinbackofen und belegen Sie diese ganz nach Gusto. Wir unterhalten Sie mit Küchentipps und Kräutertricks. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Irmi Rothfelder und Karin Greiner

WeiterlesenDinkelfladen trifft Giersch!

Herzensangelegenheiten: Durch die Blume

Herz SteineEin kleines Gedicht von Eugen Roth, für alle, die vorhaben, am Valentinstag (oder auch zu anderer Gelegenheit) Blumen zu verschenken.

Durch die Blume
‚S wird, Blumen sprechen zu lassne,
Bei mancher Gelegenheit passen.
Doch prüfe, wer’s vorhat,
Ob der andre ein Ohr hat,
Die Sprache der Blumen zu fassen.

WeiterlesenHerzensangelegenheiten: Durch die Blume

Kräuterpädagogen aktiv

Sankt Ottilien Werner WeberIn der nächsten Zeit werde ich Kräuterpädagoginnen und Kräuterpädagogen vorstellen, die besonders aktiv auftreten, besondere Angebote haben oder sich durch besondere Eigenschaften auszeichnen – die einfach interessant sind. Denn das Feld der Kräuterpädagogen ist so weit, da gibt es so viele „Gewächse“, da treiben so bunte Blumen – das muss einfach vorgezeigt werden. Ich beginne mit Herrn Weber…

WeiterlesenKräuterpädagogen aktiv

Aus der bunten Welt der Wildpflanzen

EWildJan2010Fast ist es ein kleines Jubiläum: Genau vor einem Jahr startete Steffen Fleischhauer mit den Nachrichten zu Essbaren Wildpflanzen. Jeweils einmal pro Monat erscheint ein Newsletter mit interessanten Artikeln um Menschen oder Produkte, Organisationen oder Bücher, einer Geschichte zu Wildpflanzen (von mir), Rezepten, Naturheilkundlichem, einem Rätsel. Dazu gibt es einen Veranstaltungskalender für den aktuellen Monat.

WeiterlesenAus der bunten Welt der Wildpflanzen

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 items - 0,00