Wald

Der Wald ist ein besonderes Wesen,
von unbeschränkter Güte und Zuneigung,
das keine Forderungen stellt
und großzügig die Erzeugnisse
seines Lebenswerks weitergibt;
allen Geschöpfen bietet er Schutz
und spendet Schatten selbst dem Holzfäller,
der ihn zerstört. – Siddharta Gautama Buddha

Weiterlesen

Walpurgiskraut

Durch einen Kranz von Gundermann schau ich mir die Hexen an! In der Walpurgisnacht muss man den Kranz dazu flechten. Walpurgis, genau zwischen Frühlings-Tag-und Nachtgleiche und Sommersonnenwende, gilt als das Fest im Jahreskreis, zu dem die Ankunft des Frühlings gefeiert wird – oder werden sollte. Frühling? Aber der beginnt doch schon im März.

Weiterlesen

Total a-saisonal

Dass ab Aschermittwoch Osterhasen und Ostereier die Supermärkte füllen, geht ja gerade noch an – obwohl Fastenzeit ist. Dass in den Gartenmärkten seit Lichtmess schon die Terrassenmöbel- und Grillsaison ausgebrochen ist, meinetwegen. Dass in den Modeläden trotz immer noch fröstelnder Temperaturen Spaghettiträger und Flipflops vorherrschen, egal. Aber was mich richtig nervt, sind Erdbeeren und Spargel!

Weiterlesen

Geh doch mal mit!

Raus, raus – in die Natur. Spazieren gehen befreit, macht einen klaren Kopf, lädt die Akkus wieder auf. Wer nicht alleine spazieren möchte, sucht sich Gesellschaft – warum nicht bei einer Kräuterwanderung oder einem Naturspaziergang in herrlicher Landschaft? Geh doch mal mit, im Kräuter-Erlebnis-Zentrum Bad Tölz.

Weiterlesen

Unser Christbaum steht noch!

Früher blieb der Christbaum bis Lichtmess am 2. Februar stehen – das ist heute nur noch selten der Fall. Immer häufiger werden die Bäume schon nach wenigen Tagen achtlos auf die Straße geworfen, zum Müll gemacht. Unser Christbaum, eine stattliche Fichte, dagegen steht noch – und das wird er wohl auch noch lange. Wie jedes …

WeiterlesenUnser Christbaum steht noch!

Rutschiger Fußballrasen

football-412059_1920Wenn Regenwürmer allzu aktiv werden, dann kann das schon mal zur Rutschpartie für Fußballer werden. Alarmiert durch einen Zeitungsartikel im Nordbayerischen Kurier über den ASV Michelfeld fragte sich das Team von Bayern 1, fragen sich unzählige Fußballvereine, wie sie das Problem mit glitschigem Rasen durch Regenwurmhäufchen lösen können. Wir haben es im Programm beantwortet, bekamen anschließend jede Menge Rückfragen, auch über die Frageseite bei Bayern 1: Unsere Experten – Stellen Sie Ihre Fragen. Weil mein Ratschlag leider bei Bayern 1 im Internet nicht nachlesbar ist, hier mein Beitrag dazu:

WeiterlesenRutschiger Fußballrasen

Item added to cart.
0 items - 0,00