Garten: Sommer satt

Der Garten steht prächtig da. Feucht-warmes Wetter haben das Wachstum angekurbelt. Sonnige Tage und laue Nächte laden zum erholsamen Genuss im Grün ein. Doch ein wahrer Gärtner mag nicht still im Liegestuhl sitzen, er findet immer etwas zu tun. Beeren ernten? Meine wöchentlichen Gartentipps – auch auf br.de.

Sommerfreuden:
• Erste Beeren und Kirschen.
• Kräuter in voller Würze.
• Sommerblumen ganz üppig.

Bauernregel:
Wenn die Johanniswürmchen schön leuchten und glänzen,
kommt`s Wetter zu Lust und im Frieden zu tänzen.
Verbirgt sich das Tierchen bis Johanni (24.6.) und weiter,
wird`s Wetter einstweilen nicht warm und nicht heiter.

WeiterlesenGarten: Sommer satt

Ein alter Herr verkündet das junge Jahr

Diesem Zitronenfalter, der sich gerade an einem Huflattich labt (bekommt so bestimmt niemals Husten – ha!), sieht man seine alten Tage wahrlich an. Die Flügel sind schon ziemlich mitgenommen, aber er gaukelte emsig durch die warme Märzluft.

WeiterlesenEin alter Herr verkündet das junge Jahr

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 items - 0,00