Hollfelder Kräutergeschichten

Hollfeld karin_greinerHollfeld, das liebenswerte Städtchen in der fränkischen Schweiz nahe Bayreuth, ruft an diesem Wochenende, 11. und 12. Juni 2016 wieder zu den Rosen-, Kunst- und Gartentagen! Dieses Jahr verwandelt sich der Marktplatz ins Nimmerland mit Peter Pan und seinen Freunden. Sicher werden auch Käpt’n Hook und das Krokodil auftauchen… und ich darf auch wieder dabei sein. Mit Kräuterwanderungen, Schaukochen und Vorträgen. 

WeiterlesenHollfelder Kräutergeschichten

Frühling der Sinne

Fruehling der Sinne BlumeDie Kräuter-Akademie Odelzhausen lädt ein zu einem Erlebnis-Wochenende:
Frühling der Sinne
Naturgenuss auf dem Schlossgut Odelzhausen

Wir entführen Sie auf die Wiese und in den Wald, wo einst schon Ludwig Thoma jagte. Erleben Sie, wie man Naturerlebnisse in beste Frühlingslaune vermittelt. Lernen Sie, wie man gefühlvoll zu Naturgenuss verhilft.

WeiterlesenFrühling der Sinne

Was sah man da in Sixnitgern?

Am ersten Mai traf man sich in Sixtnitgern zu einer Wanderung durch den Hohenzeller Wald – und was man da nicht alles zu sehen und zu hören bekam! Von Giersch und Bärlauch über Buchen und Weymouthskiefern, von Roten Waldameisen bis zu Blindschleichen, über Naturschutz und Forstarbeit. Zwischendrin verköstigt mit einer leckeren Waldmeisterbowle war das ein rundum gelungener Tag! Dankeschön an Sybille Hein von der Unteren Naturschutzbehörde und Franz Knierer vom Forstamt Fürstenfeldbruck sowie allen übrigen Beteiligten.

WeiterlesenWas sah man da in Sixnitgern?

Ach du grüne Neune!

Glück mit dem Wetter muss man haben. Lust auf wilde Pflanzen mitbringen. Spaß am Kochen sowieso. Und viele nette Leute als Teilnehmer begrüßen – schon wird aus einer Erlebnis-Kräuterwanderung mit Genießer-Kochkurs eine rundum gelungene Veranstaltung. So geschehen letzten Samstag in Odelzhausen. Unterstützt durch Ursula Kohn, Kräuterpädagogin und Herrin vom Schlosshotel Odelzhausen – bildlich festgehalten durch …

WeiterlesenAch du grüne Neune!

Item added to cart.
0 items - 0,00