Liebling der Woche: Brennnessel 5

Brennnesseln als Kekse? Im Kuchen? Ja, das funktioniert. Sogar sehr gut. Und wer Alexia Zöggeler kennt, ihren Blog oder ihr Buch „Die gute Landkräuterküche“, der weiß schon, dass die passionierte Kräuterpädagogin aus Südtirol mit ihrer nimmermüden Phantasie fürs Backen mit wilden Zutaten wirklich gute Gebäcke mit diesem ach so zu Unrecht geschmähten Kraut zaubert.

Muss man haben…

Landkraeuterkueche Loewenzahn Verlag„Die gute Landkräuterküche“ heißt das neue Buch von Kräuterpädagogin Alexia Zöggeler aus Südtirol (sie führt übrigens einen ganz attraktiven Blog über Landkräuter). Mit natürlichen Aromen einfach unwiderstehlich kochen und backen – lautet der Untertitel, und das glaube ich unbesehen. Wer Alexia kennt, weiß wie Landkräuter, wilde Kräuter, Blüten und regionale Gemüse schmecken, wunderbar auf den Teller drapiert werden und Herz und Magen erfreuen.

WeiterlesenMuss man haben…

Voll verliebt

Die Große Brennnessel (Urtica dioica) – welch ein Geschöpf. Sie ist eine wirklich saubere Pflanze, meint der Teufel, an der wischt sich niemand den Hintern ab. Und eigentlich pflegt sie den Zölibat (nach lateinisch caelebs = allein, unvermählt lebend). Es gibt rein männliche und rein weibliche Pflanzen – es ist eine zweihäusige oder diözische Pflanzenart. …

WeiterlesenVoll verliebt

Vöraner Zucchinikuchen

Alexia Zöggeler hat mir ihr Rezept für einen ungewöhnlichen Kuchen verraten: den Vöraner Zucchinikuchen. Passend gerade jetzt, wo die Zucchini reifen und es viele schmackhafte Kräuter gibt. Hier das Rezept:

WeiterlesenVöraner Zucchinikuchen

Item added to cart.
0 items - 0,00