Garten: Jetzt wird’s Zeit!

Tulpen_MagnolieEs gibt viel zu tun, legen wir los! Nutzen wir die milden Tage, um alles für bunte Blüten und reiche Früchte vorzubereiten. Es will gepflanzt, gejätet und vermehrt werden. Im Gartenrezept diesmal Löwenzahnknospen. Eine Delikatesse sondergleichen, nur jetzt, nur für kurze Zeit, frisch aus dem Garten. Meine wöchentlichen Gartentipps – auch auf br.de.

Pflanze der Woche:
Tulpenmagnolie
Sie gilt als einer der schönsten Blütenbäume: Die Tulpenmagnolie (Magnolia x soulangiana). Aus dick pelzigen Knospen brechen noch vor den Blättern handgroße Blütenkelche hervor, die einen betörenden Duft verströmen. Junge Blütenblätter kann man sogar essen, sie schmecken knackig-saftig-süß. Werden sie älter verschiebt sich das Aroma schnell zu sehr ins Parfümhafte, Seifige.

Bauernregel:
Regen auf Walpurgisnacht
hat stets ein gutes Jahr gebracht.

WeiterlesenGarten: Jetzt wird’s Zeit!

Garten: Das Jäten beginnt wieder…

Wenn Ihr Lavendelstrauch ganz vertrocknet aussieht, keine Angst: Kratzen Sie am Stamm. Ist es darunter grün, lebt das Sträuchlein noch. Die schlechte Nachricht: Die Frohn des Jätens beginnt wieder… Meine wöchentlichen Gartentipps auf br-online.

Bauernregel:
Hat St. Peter (27.4.) das Wetter schön,
kannst du Kohl und Erbsen sä’n.

WeiterlesenGarten: Das Jäten beginnt wieder…

Item added to cart.
0 items - 0,00