Zucchini im wilden Mantel

Zucchini gibt es gerade reichlich (sofern Schnecken mir was übriglassen, auch in meinem Garten) – da ist kreative Küche gefragt. Hier mal eine Idee, wie aus Zucchini fast schon Schnitzel werden…

Dafür Zucchini in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Semmelbrösel mit gehackten Wildkräutern und Blüten mischen – neben Dost, Schafgarbe und Thymian eignen sich Ringelblumen, Anisysop, Goldrute und viele mehr. Zucchinischeiben leicht salzen und pfeffern, durch verquirltes Ei ziehen und anschließend panieren. In Pflanzenfett oder Butter bei mittlerer Hitze ausbacken.

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00