Nacktschnecken

Worin um Himmels Willen liegt der Sinn von Nacktschnecken? Das fragen sich unzählige Menschen, insbesondere Freizeitgärtner. Da kümmert man sich leidenschaftlich um seine Gemüsepflanzen, nur um sie eines schönen Tages mit Stumpf und Stiel abgeraspelt vorzufinden – Schleimspuren verraten die Übeltäter. Das ist doch zum Haareausraufen! Schnecken-Pandemie! Derzeit vergreifen sich Heerscharen von Schnecken sogar an meinen Tomaten, nachdem sie sämtliche Dahlien, Sonnenblumen und Zucchini verputzt haben. Wer mal eine Schnecke beim Festmahl sehen und hören mag: Der Klang der Schnecken beim Fressen. 🐌

Da wird der Gärtner zum Täter

Der Mörder ist immer der Gärtner, und der schlägt erbarmungslos zu! Nach dem Song von Reinhard Mey gehe auch ich meuchelnd durch meine Beete. Spanische Wegschnecken, die gefräßigsten unter allen – ist nicht Spanien derzeit Risikogebiet? Doch eigentlich sind Spanische Wegschnecken gar nicht von Spanien aus als Invasoren zu uns gekommen, sondern ohnehin schon immer ur-deutsch. Irgendwie überkommen mich schnell Gewissensbisse. Immerhin habe ich reichlich Tomaten, da kann ich einige ganz niedrig hängende schon verschmerzen. Und Zucchini? Von denen gibt es meistens sowieso eine derartige Schwemme, dass ich froh sein sollte, davon dieses Jahr verschont zu bleiben. Dahlien? Muss ich halt in Kübel setzen und unerreichbar hochstellen, nächstes Jahr. Nachdem der erste Ärger über die glitschigen Fressorgien verraucht ist, freue ich mich fast wieder.

Bäääääh!

Es bleibt zwar unappetitlich, aber Schnecken schleimen nicht nur rum, sondern vertilgen auch das, was ich im Garten überhaupt nicht brauche: Hundewürste und Katzenhäufchen. Ich weiß nicht, was man mehr fürchtet, unversehens eine Schnecke in den Fingern zu haben, oder dass Haustierhinterlassenschaft an Händen und Füßen kleben. Liebe Schnecken, seid eifrig und futtert, was ihr könnt! So gesehen, sind Schnecken doch wundertätige Tiere – man sollte sie als Nutztiere im Kampf gegen 💩 einsetzen! Dann wäre es in den Gemüsebeeten wie in manchen Gourmet-Restaurants in Corona-Hochzeiten…
Und nicht zu vergessen: Schnecken betätigen sich sogar erfolgreich im Gärtnern! Ja, sie verbreiten nämlich Pflanzensamen, z.B. von Veilchen, Buschwindröschen und Schneeglöckchen. Das macht sie doch (fast) sympathisch.

Gertrud – meine Lieblings-Schnecke, noch vor Nuss-Schnecken…

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00