Frozen Joghurt

Frozen Joghurt

Frozen Joghurt

Ideal für heiße Tage, mal was Kühles zwischendurch. Frozen Joghurt – ist ganz schnell zubereitet.

Naturjoghurt mit Zucker, Honig oder Stevia und etwas Zitronensaft glatt rühren, dabei länger mit einem Mixstab aufquirlen. In Gläser füllen und im Null-Grad-Fach des Kühlschranks mindestens über Nacht, besser zwei Tage leicht anfreieren lassen (ganz nach hinten schieben, dort friert es tatsächlich leicht an).

Drei Varianten zum Probieren:

  • Brombeerkompott, gewürzt mit Gundermann und garniert mit Leinkraut (im Bild links)
  • Pfirsichkompott mit Afrikanischem Strauchbasilikum, Blätter zur Würze, Blüten als Deko (im Bild mittig)
  • Apfelkompott, gewürzt mit Erdbeerminze, garniert mit Gänseblümchen (im Bild rechts)

Wer mag, packt noch was Knuspriges drauf, z.B. Kekskrümel oder Nüsse.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X