Tomate trifft Basilikum

Tomate trifft Basilikum

Tomaten Basilikum Schon gewusst? Tomaten machen gute Laune und entsäuern den Organismus. Basilikum beruhigt die Nerven und steigert die Libido. Mindestens ebenso wichtig: Beide, Tomaten wie Basilikum, schmecken gut! Am besten zusammen. Und sind jetzt vollreif, voller Saft und Kraft, voller Aroma. Genau deshalb heißt unser Motto beim Küchen-Rendezvous am Mittwoch, den 31. Juli 2013 von 18.30 bis 21.00 Uhr auf Schlossgut Odelzhausen: Tomate trifft Basilikum! Schnell anmelden.

Aber da kommen selbstverständlich auch wieder viele Wildkräuter zu Ehren. Ohne Schafgarbe und Wilde Möhre, Bärenklau und Bibernelle geht da gar nichts.

Und wer schon mal „vorkosten“ möchte: Vollreife Tomaten mit reichlich Basilikum (auch und gerade die Blütenstiele) im Ofen bei 100 °C langsam schmoren, vorher mit etwas Olivenöl beträufeln und leicht salzen. Nach 1-2 Stunden ist da ein Sugo draus entstanden, das alle Beschreibung übertrifft. Das muss man probiert haben.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X