Schritt für Schritt gesünder

Auf geht’s zum Waldbaden – so lautet der Titel eines ausführlichen Beitrags in neuen Magazin „Bunte spezial Gesundheit„. EllenWarstatt hat das Waldbaden oder Shinrin Yoku bei Martin Kiem ausprobiert und findet: „Sich selbst etwas Gutes tun, kann so einfach sein!“ Sie erwähnt im Artikel auch, dass Martin gerade mit mir zusammen ein Buch übers Waldbaden schreibt und weist auf mein Buch „Bäume in Küche und Heilkunde“ hin. Natur neu erleben – das lernt man bei Martin, Natur tief verstehen – das lernt man bei mir, denn wir zwei leiten auch das Seminar „Alpines Waldbaden“ im Bildungshaus Kloster Neustift (neuer Kurs ab Frühjahr 2019) und „Waldbaden“ bei der Kräuter-Erlebnis-Welt in Bad Tölz ab Herbst 2018.

Nur fünf Minuten

 

wald-spaziergangWas sind schon fünf Minuten? Ein Zwölftel einer Stunde, ein 288stel vom Tag, ein Bruchteil des Lebens. Diese kurze Zeitspanne brauchen Sie etwa, um diesen Text zu lesen und ein wenig darüber nachzusinnen. Danach werden Sie die fünf Minuten vielleicht anders nutzen: mit einem Waldspaziergang – denn fünf Minuten können eine Stunde, einen Tag, ein Leben aufwerten.

WeiterlesenNur fünf Minuten

Item added to cart.
0 items - 0,00