Nie war es so wertvoll wie heute:

Wissen! Dass man sich mit Heilpflanzen auskennt. Gesund bleibt. Und weiß, womit man kleine Unpässlichkeiten schnell vertreibt. Und sich mit Kräutern rundum wohl fühlt. Salbei und Thymian aus dem Garten zu einem Tee aufgebrüht, helfen schnell bei Heiserkeit und Husten. Aber wissen Sie auch, welche Kräuter man als Sängerkraut bezeichnet und was sie mit Heiserkeit zu tun haben? Odermennig, Wegrauke und Vogelbeere – und wo findet man die? Wie erkennt man sie? Und wie werden sie angewandt? Wie rührt man eine Ringelblumensalbe? Wofür ist Schafgarbe gut? Was wirkt im Heublumenkissen?

Das alles und viel, viel mehr ist Inhalt der Volksheilkunde. Davon weiß man mehr oder weniger, manches ist in den Familien noch präsent, anderes dagegen schon verloren gegangen. Aber wissen kann man nie genug… vor allem, wenn es um die eigene Gesundheit geht.  Deshalb bietet die Kräuterakademie Odelzhausen ein Seminar rund um Gesundheitsvorsorge und Volksheilkunde an. Der Lehrgang läuft über fünf Einheiten, jeweils zwei Tage (Wochenende) von März bis Juli 2011. Er kann wahlweise mit (zur Erlangung des Zertifikats) und ohne Prüfung absolviert werden.

Im Vordergrund heißt es “cura sui” – sorge für dich selbst. Ist es doch allemal besser, sich gesund und fit zu halten, als erst bei Krankheiten auf die Kraft der Kräuter zu vertrauen. Wissen um Heilpflanzen aus unserer Heimat, aus freier Natur wie aus dem Garten, steht im Mittelpunkt der Qualifizierung “Volksheilkunde”. Und natürlich, wie man die Pflanzen erkennt, wie man sie zubereitet und anwendet.

Das wollen Sie erfahren und erleben? Dann herzlich willkommen bei der Qualifizierung „Volksheilkunde“ in Odelzhausen. Mit erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat von den Kooperationspartnern Kräuterakademie – School of Herbalists und dem Dachauer Forum e.V. Katholische Erwachsenenbildung Dachau.

5 Module jeweils Sa und So, Beginn 19. – 20. März 2011
Leitung des Lehrgangs: Dipl.-Biol. Karin Greiner
Veranstaltungsort: Schlossgut Odelzhausen, Am Schlossberg 1-3
85235 Odelzhausen (A 8 München-Stuttgart, Ausfahrt Odelzhausen)
Teilnahmegebühr: 1.165,– Euro inkl. gesetzlicher 19 % MwSt.
(233,– Euro pro Modul = 2 Tage). Die Seminargebühren werden in zwei Raten bezahlt.
Informationen unter www.kraeuterakademie.eu oder www.gundermannnaturerlebnisschule.de
Anfragen per Mail an  gundermannschule@aol.com oder unter Telefon 02157/128520

1 Gedanke zu “Nie war es so wertvoll wie heute:”

  1. Seit ich jogge (13 Jahre), habe ich so gut wie keine Erkältung mehr. Liegt aber teilweise auch daran, dass ich nicht so oft unter Menschenmassen bin und von umher fliegenden Viren nicht so schnell erwischt werde.

    Liebe Grüße
    Renate

Schreiben Sie einen Kommentar

Item added to cart.
0 items - 0,00