Wilder Burger

Wilder Burger

Ist der nicht bunt? Mein Wilder Burger. Und wie der schmeckt…

Burgerbun: Semmel aus Hefeteig mit Ringelblumenblüten, Dost und Thymian
Burgerpatty: Vegetarisches Pflanzerl mit Kichererbsen, Haferflocken, Zwiebeln, Weißem Gänsefuß und Gutem Heinrich
Statt Ketchup: Möhrencreme aus gedünsteten Karotten mit Tahini und Kräutersalz
Statt Salat: Linden- und Ulmenblätter
Statt Tomate: Klatschmohnblätter

Bei Klick auf die nachfolgenden „Teilen“-Buttons werden personenbezogene Daten an Dritte übertragen
(weitere Infos s. Datenschutzerklärung).

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X