Bayern Tour Natur Tag

Teufelskralle und Hexenkraut

TeufelskrallenblueteSchaurig schön blüht‘s in Bad Tölz. Lassen Sie sich bezirzen und beschwören. Zauberkräuter und magische Gewächse wachsen allerorten, man muss sie nur entdecken. Da heißt es nur die Augen öffnen und die richtigen Sprüche lernen… Der nächste Tölzer Kräuterspaziergang wird magisch! Am Freitag, dem 7. Juni 2013 von 16.00 bis 17.30 Uhr. Treffpunkt Kräuter-Erlebnis-Zentrum e.V., Ludwigstr. 5, 83646 Bad Tölz, Telefon 08041 / 79 19 665.

Maispaziergang

MaikaeferDer Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus,
da bleibe, wer Lust hat, mit Sorgen zu Haus!
Wie die Wolken wandern am himmlischen Zelt
So steht auch mir der Sinn in die weite, weite Welt.

Also auf zum Maispaziergang: Alles sprießt

Tölzer Kräuterspaziergang, der dritte

Taraxacum officinaleNach Bäumen und ersten Frühlingskräutern geht es bei den Tölzer Kräuterspaziergängen diesmal, am Freitag, den 26. April 2013 ab 16.00 Uhr um Unkraut, Unkraut, Unkraut. Wetten, dass Sie es schätzen lernen? Weil’s so gut schmeckt… Und ich erzähle Ihnen was, das Sie bestimmt noch nicht über Giersch und Löwenzahn gehört haben.
Gierschspinat und Löwenzahnsirup

Kräuter entdecken und verschmecken

Die BayernTour Natur läuft an – mit vielen interessanten Angeboten. Hier im Landkreis beispielsweise mit vier verlockenden Touren zum Kräuter-Entdecken. Monika Engelmann, Kräuterpädagogin aus Dachau, zeigt nicht nur, wo die wilden Kräuter wachsen. Sie bereitet daraus mit den Teilnehmern gemeinsam ein Menü in drei Gängen – zum genüsslichen Verspeisen.

X