Schau genau!

Wer seine Sinne öffnet und auf Details achtet, kann Bärlauch genau erkennen und muss nicht befürchten, seine Blätter mit denen vom giftigen und geschützten Maiglöckchen zu verwechseln. Auf dem Foto wachsen beide nebeneinander – seht ihr’s?

Bärlauch erkennt man am besten an seiner sehr ausgeprägten Mittelrippe auf der Blattunterseite, gut spürbar.

Schreibe einen Kommentar

Item added to cart.
0 items - 0,00