Linsen-Pfirsich-Salat mit Gierschblüten

Linsen-Pfirsich-Salat mit Gierschblüten

Linsen_Pfirsich_SalatGiersch? Wie gut, wenn der im Garten wächst und jetzt prächtig blüht. Dann hat man nämlich gleich eine wunderbare Würze für einen schnellen Sommersalat. Die Blüten schmecken sehr würzig, deshalb vorsichtig dosieren. Knackige Frische und Säure bringt der Sauerampfer, entweder Schildampfer (Rumex scutatus, wie hier auf dem Foto) oder auch die Früchte vom Sauerampfer auf der Wiese.

Berglinsen (gerne auch andere Linsen) garen und auskühlen lassen. Paprika fein würfeln. Pfirsiche (nach Wunsch vorher häuten – alternativ auch Aprikosen oder Mango) vom Stein lösen, Fruchtfleisch ebenfalls würfeln. Lauchstange der Länge nach mehrmals teilen, dann in feine Streifen schneiden. Alles mischen, mit Salz und Pfeffer, Pfirsich-Balsam-Essig (oder Aceto Balsamico) und Olivenöl anmachen. Gierschblüten und Sauerampfer dazu.

Giersch-Blüten

Giersch-Blüten

Sauerampfer-Früchte

Sauerampfer-Früchte

Schildampfer (Rumex scutatus)

Schildampfer (Rumex scutatus)

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X